Ernennung zum Titularprofessor

Prof. Dr. med. Maani Hakimi wurde von der Universität Heidelberg zum Titularprofessor ernannt.

12. Dezember 2019

Lesezeit: 1 Minute
384808 hakimi maani webseiteportraitbreit

Prof. Dr. med. Maani Hakimi wurde von der Universität Heidelberg zum Titularprofessor ernannt. Er verstärkt seit einigen Monaten die Gefässchirurgie als Co-Chefarzt.

Seine gefässchirurgische Ausbildung hat er vor allem an der Klinik für Gefässchirurgie in Leipzig und am Universitätsklinikum Heidelberg absolviert. In Heidelberg war er seit 2013 geschäftsführender Oberarzt und Leiter der Sektion für translationale Gefässchirurgie. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in der Erforschung von Aortenaneurysmen, in der experimentellen Gefässchirurgie und den interventionellen Techniken. Seine Publikationsliste umfasst 65 in Medline zitierte Arbeiten.

Wir gratulieren Herrn Professor Maani Hakimi zu seiner Ernennung und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

War diese Seite hilfreich?
2. Wünschen Sie ein Feedback zu Ihrer Kritik?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Für LUKS-Newsletter anmelden

Wählen Sie Ihre Abonnements

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.