Ernennung zum Titularprofessor

Prof. Dr. med. Maani Hakimi wurde von der Universität Heidelberg zum Titularprofessor ernannt.

12. Dezember 2019

Lesezeit: 1 Minute
384808 hakimi maani webseiteportraitbreit

Prof. Dr. med. Maani Hakimi wurde von der Universität Heidelberg zum Titularprofessor ernannt. Er verstärkt seit einigen Monaten die Gefässchirurgie als Co-Chefarzt.

Seine gefässchirurgische Ausbildung hat er vor allem an der Klinik für Gefässchirurgie in Leipzig und am Universitätsklinikum Heidelberg absolviert. In Heidelberg war er seit 2013 geschäftsführender Oberarzt und Leiter der Sektion für translationale Gefässchirurgie. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in der Erforschung von Aortenaneurysmen, in der experimentellen Gefässchirurgie und den interventionellen Techniken. Seine Publikationsliste umfasst 65 in Medline zitierte Arbeiten.

Wir gratulieren Herrn Professor Maani Hakimi zu seiner Ernennung und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.