Neuer Leiter Neuro-Onkologie am Neurozentrum

Prof. Ulrich Roelcke hat per 1. Juni 2019 seine Tätigkeit als Leiter Neuro-Onkologie/Epileptologie am Neurozentrum aufgenommen.

1. Juni 2019

Lesezeit: 1 Minute
383637 roelcke ulrich webseiteportraitbreit

Prof. Ulrich Roelcke hat per 1. Juni 2019 seine Tätigkeit als Leiter Neuro-Onkologie/Epileptologie am Neurozentrum aufgenommen.

Ulrich Roelcke hat seine Facharztweiterbildung zum Neurologen an der Neurologischen Universitätsklinik Heidelberg absolviert. Anschliessend war er als Wissenschaftler sechs Jahre am renommierten Paul Scherrer Institut (PSI) in Villigen tätig, wo er Forschungsprojekte zur Positronen-Emissions-Tomographie (PET) in der Neuro-Onkologie durchführte.

In den letzten Jahren leitete er sehr erfolgreich das Hirntumorzentrum am Kantonsspital Aarau. Er ist Titularprofessor für Neurologie an der Universtität Basel.

Prof. Roelcke ist ein national und international anerkannter Experte auf seinem Gebiet. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir ihn für das Neurozentrum gewinnen konnten und heissen ihn herzlich willkommen.

War diese Seite hilfreich?
2. Dürfen wir Sie bei Rückfragen kontaktieren?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Für LUKS-Newsletter anmelden

Wählen Sie Ihre Abonnements

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.