MeinLUKS

MeinLUKS ist das Patientenportal des Luzerner Kantonsspitals, welches Sie durch Ihre Behandlungen am LUKS begleitet.

Das ist MeinLUKS

Immer gut informiert

  • Sie haben jederzeit und von überall her Zugriff auf Ihre persönliche Patientenakte am LUKS.
  • In MeinLUKS sehen Sie jederzeit die Namen Ihrer behandelnden Ärzte und Therapeuten.
  • Alle Berichte zu Ihrer Behandlung sind auf MeinLUKS einsehbar.
  • Lassen Sie auch Ihren Hausarzt und Spezialisten an Ihrer Behandlung am LUKS teilhaben. Bestätigen Sie hierfür den Datenaustausch zwischen LUKS und Hausarzt/Spezialisten in der Rubrik «Fragebögen».

Einfach Termine verwalten

  • Haben Sie Terminpräferenzen? Hinterlegen Sie diese und machen Sie sie für das Kliniksekretariat sichtbar.
  • Sind Sie verhindert? Dann können Sie Ihren Termin über MeinLUKS absagen.

Aktiver an Ihrer Behandlung teilnehmen

  • Überprüfen und ergänzen Sie vor Ihrem Termin die Liste Ihrer aktuellen Beschwerden, Allergien, Impfungen usw.
  • Nutzen Sie dafür den ECheck-in.
  • Nehmen Sie neue Medikamente? Ergänzen Sie einfach die Liste Ihrer Medikamente – so geht beim nächsten Arztgespräch nichts vergessen. Die Ergänzungen müssen von Ihrem Arzt beim Termin bestätigt werden.

Ihre Angehörigen einbeziehen – Zugriff für Angehörige und Stellvertreter

  • Möchten Sie Ergebnisse und Diagnosen zu Hause mit Ihren Angehörigen besprechen? Möchten Sie Entscheide nicht allein treffen? Dann können Sie Ihren wichtigen Bezugspersonen als sogenannte «Stellvertreter» Zugriff auf Ihre Daten gewähren – und auch wieder entziehen.
  • Möchten Sie auch anderen Personen Zugriff auf Ihre Patientenakte gewähren? Dann müssen Sie dies gemeinsam bei uns vor Ort im  Spital beantragen. Aus Datenschutzgründen ist unser Personal verpflichtet, sich auch für diese Person die Identität mit Hilfe eines Ausweisdokuments (Reisepass, Identitätskarte, Ausländerausweis, Führerausweis) bestätigen zu lassen. Den Aktivierungscode für den Zugriff erhält Ihre Stellvertretung im Sekretariat Ihrer behandelnden Klinik.
  • Bitte beachten Sie, dass wir hierfür die folgenden Angaben dieser Personen benötigen: Name, Geburtsdatum sowie wenn möglich Anschrift, E-Mail-Adresse, Mobiltelefon-Nummer.

Wer kann sich registrieren

  • Patienten des Luzerner Kantonsspitals können sich bei uns im Spital für MeinLUKS registrieren. Minderjährige Patienten, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, müssen im Rahmen der Registrierung einen Stellvertreter ernennen. Als Eltern oder gesetzlicher Vertreter (z.B. Beistand) müssen Sie bestätigen und allenfalls nachweisen, dass Sie Inhaber der elterlichen Sorge bzw. gesetzlicher Vertreter des Patienten sind.

Sprechstunden über Video (Videokonsultation)

  • In einigen Kliniken können Sie mit Hilfe von MeinLUKS mit Ihrem Arzt von zuhause aus über Video sprechen. Ihr Arzt entscheidet, ob eine Videokonsultation durchgeführt werden kann.

Egal wann oder wo

  • Sie können immer und von überall her mit Ihrem Computer oder über die App mit dem Handy oder Tablet auf Ihre Informationen zugreifen.
  • Der Zugang ist freiwillig und kostenlos.
  • Sie können MeinLUKS jederzeit wieder deaktivieren.

Coronavirus 

  • Aufgrund der ausserordentlichen Lage rund um das neue Coronavirus werden einige Abteilungen mit Hilfe von MeinLUKS Videokonsultationen anbieten.
  • Patienten, die an einem der Standorte des LUKS auf eine COVID-19-Infektion getestet wurden, finden ihre Testergebnisse in MeinLUKS.

Ihre wichtigsten Funktionen in MeinLUKS

bersicht Desktop

Übersicht am Computer

bersicht Mobile

Übersicht auf dem Smartphone

Meinmenu final

Unter «Ihr Menü» finden Sie wichtige Daten und viele nützliche unten aufgeführte Funktionen rund um Ihre Gesundheit und Behandlung.

Testresultate final

Lassen Sie sich Ihre «Testresultate» von aktuellen und früheren Untersuchungen wie Laborwerte, Befundberichte usw. anzeigen.

Medikation final

Unter «Medikationen» finden Sie die Auflistung der Arzneimittel, die Sie derzeit einnehmen. Weitere Medikamente (z.B. selbst gekaufte) können Sie selbst hinzufügen.

Besuch final

Hier finden Sie alles rund um Ihre vergangenen und bevorstehenden «Besuche» am LUKS. Lesen Sie z.B. im Patientenkurzbericht nach, was Sie mit Ihrem Arzt besprochen haben.

Nachricht final

Über «Nachrichten» erhalten Sie in elektronischer Form eine Kopie der LUKS-Arztberichte an Ihren zuweisenden Arzt.

Personalisieren final

Unter der Rubrik «Personalisieren» können Sie verschiedene Kontoeinstellungen vornehmen. Hinterlegen Sie z.B. Ihr Profilfoto, Benachrichtigungsoptionen, Terminpräferenzen sowie Zugriffsberechtigungen Ihrer Angehörigen und Stellvertreter oder verknüpfen Sie Ihre Favoriten in der Menüleiste

Fragebögen final

Unter «Fragebögen» finden Sie die Einverständniserklärung zum Datenaustausch mit Ihrem Hausarzt sowie etwaige weitere klinikspezifische Fragebögen.

Kontakt

meinluks@luks.ch
Telefon 041 205 71 71

LUKSLink

für Hausärzte oder zuweisende Fachärzte

Formular Stellvertretung MeinLUKS (für erwachsene Patienten)

für Eltern und vertretungsberechtigte Personen

Formular Stellvertretung MeinLUKS (für Kinder)

für Eltern und sorgeberechtigte Personen

  • Dr. med. Dorothée Rhein, Straub, Co-Chefärztin Medizin / Leiterin Notfallstation Sursee
    192731 rhein straub dorothee webseiteportraitbreit

    Unsere Patienten sind dank MeinLUKS besser über ihren Behandlungsablauf am LUKS informiert.

    Dr. med. Dorothée Rhein, Straub, Co-Chefärztin Medizin / Leiterin Notfallstation Sursee
    192731 rhein straub dorothee webseiteportraitbreit
    Dr. med. Dorothée Rhein, Straub, Co-Chefärztin Medizin / Leiterin Notfallstation Sursee

    Unsere Patienten sind dank MeinLUKS besser über ihren Behandlungsablauf am LUKS informiert.

  • Eliane Bittel, Chefarztsekretärin, Vertretung Administration im LUKiS-Projekt
    353185 bittel eliane webseiteportraitbreit

    Mit MeinLUKS haben unsere Patienten einen besseren Überblick über ihr Behandlungsteam und ihre nächsten Termine am LUKS.

    Eliane Bittel, Chefarztsekretärin, Vertretung Administration im LUKiS-Projekt
    353185 bittel eliane webseiteportraitbreit
    Eliane Bittel, Chefarztsekretärin, Vertretung Administration im LUKiS-Projekt

    Mit MeinLUKS haben unsere Patienten einen besseren Überblick über ihr Behandlungsteam und ihre nächsten Termine am LUKS.

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.