Ratgeber

Muss ich den Spickfinger wirklich operieren lassen?

Ich (w, 74) habe immer wieder einen «Spickfinger», meist im Mittelfinger der rechten oder linken Hand. Mehrmalige Cortison-Spritzen halfen nur kurzfristig. Gegen dieses Problem der Beugesehnen wirken entzündungshemmende Mittel meist nur kurzfristig. Letztlich ist es eine Frage des Leidensdrucks. Ist er gross und helfen Handtherapie oder Cortison nicht, ist eine Operation ratsam. Sie erfolgt ambulant in Teilanästhesie und hat eine sehr hohe Erfolgsrate.

Hug Urs WebseiteBanner

Dr. med. Urs Hug

Chefarzt, Luzern