Gesundheitstipp

Was mache ich gegen Gefühlsstörungen?

Gefühlsstörungen in Armen, Beinen, Füssen oder Händen sind nicht selten. Verantwortlich dafür ist eine Über- oder Unterfunktion der Nerven. Dafür kommen viele Ursachen in Frage. Bei weitem die häufigste ist Diabetes. Vor allem bei schmerzhaften Nervenerkrankungen (Überfunktion) ist ärztliche Hilfe ratsam. Je später Sie Hilfe holen, desto schwieriger sind die Erkrankungen zu behandeln.

Wilder Smith Einar WebseiteBanner

Prof. Dr. med. Einar Wilder-Smith

Co-Chefarzt, Leiter ambulante Neurologie, Luzern