Gesundheitstipp

Wann muss ein fiebriges Kind zum Arzt?

Fieber ist eine normale Reaktion des Körpers. Die übliche Körpertemperatur beträgt zwischen 36,5 und 37,5 Grad. Ab 38 Grad spricht man von Fieber. Dann schütten Zellen des Immunsystems Botenstoffe ans Gehirn aus. Im ersten Lebensmonat eines Kindes sollten Sie jedes Fieber möglichst schnell ärztlich abklären lassen, im Alter bis zu einem halben Jahr noch am gleichen Tag. Ihr Kind sollte Ruhe haben und regelmässig kleine Portionen trinken. 

Ritz Nicole WebseiteBanner

Prof. Dr. med. Nicole Ritz

Chefärztin Pädiatrie, Luzern