Dr. med.

Anne Lenz

Leitende Ärztin Chirurgie, Standort Wolhusen

E-Mail-Adresse: anne.lenz@luks.ch
Telefon Sekretariat Chirurgie: 041 492 82 11

Facharzttitel

Chirurgie, speziell Allgemeinchirurgie und Traumatologie

Behandlungsschwerpunkte

Minimalinvasive und offene Hernienchirurgie: Behandlung von Leisten-, Nabel-, Narben-, und anderen Bauchwandbrüchen
Offene und laparoskopische Bauchchirurgie
Operative und konservative Behandlung von Knochen- und Weichteilverletzungen

Beruflicher Werdegang

  • 2018: Leitende Ärztin Chirurgie, LUKS Wolhusen
  • 2014-2018: Oberärztin, Klinik für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, LUKS Luzern
  • 2013: Oberärztin, Chirurgie, Spital Schwyz
  • 2012–2013: Stv. Oberärztin, Chirurgie, Spital Schwyz
  • 2009–2011: Assistenzärztin, Chirurgie, LUKS Luzern
  • 2006: Assistenzärztin, Allgemein-, Unfall- und Viszeralchirurgie, St. Clara-Spital, Basel
  • 2006: Assistenzärztin für Allgemein-, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Zollernalbklinikum, Balingen (Deutschland)

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2017: Schwerpunkt Allgemeinchirurgie und Traumatologie FMH
  • 2015–2016: Zertifikatslehrgang der Universität Luzern
  • 2013: Fachärztin für Chirurgie FMH
  • 2005: Promotion an der Universitätsklinik Heidelberg (Deutschland)
  • 2000–2005: Studium Medizin, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Deutschland)
  • 1997–2000: Studium Medizin, Semmelweis Universität Budapest (Ungarn)

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • European Hernia Society (EHS)
  • Deutsche Hernien Gesellschaft (DHG)
  • Schweizer Arbeitsgemeinschaft Hernienchirurgie (SAHC)
  • Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie (SGC)
  • Foederatio Medicorum Helveticorum (FMH)
  • Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärzte-innen (VSAO)
  • Aerztegesellschaft des Kantons Luzern

Klinik, Zentrum oder Institut

Wolhusen

Chirurgie