Dr. med.

Daniel Venetz

Leitender Arzt, Standort Luzern

Facharzttitel

Gastroenterologie

Allgemeine Innere Medizin

Behandlungsschwerpunkte

Interventionelle, therapeutische Endoskopie
- ERCP, EUS, Enteroskopie
- Endoskopische Resektionsverfahren
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2018: Leitender Arzt, Gastroenterologie/Hepatologie, Luzerner Kantonsspital
  • 2018: Oberarzt, Gastroenterologie/Hepatologie, Luzerner Kantonsspital
  • 2016-2018: Fellowship <<advanced endoscopy>>, Department of Gastroenterology, Sir Charles Gairdner Hospital, Perth (Australien)
  • 2015-2016: Assistenzarzt, Gastroenterologie/Hepatologie, Universitätsspital Zürich
  • 2013-2015: Assistenzarzt, Gastroenterologie/Hepatologie, Luzerner Kantonsspital
  • 2010-2013: Assistenzarzt, Innere Medizin, Universitätsspital Basel und Royal Sussex County Hospital in Brighton (England)
  • 2006-2010: MD/PhD Programm in biomedizinischer Forschung (Immunologie, Zellbiologie, Biochemie) am Institute of Research in Biomedicine (IRB) in Bellinzona
  • 2005-2006: Forschungsaufenthalt (Immunologie) an der University of Pennsylvania (USA)

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2018: Fellowship "Advanced Endoscopy" (therapeutische Endoskopie)
  • 2017: Fellowhip "Advanced Endoscopy" (endoskopischer Ultraschall)
  • 2017: Facharzt Gastroenterologie
  • 2015: Facharzt Allgemeine Innere Medizin
  • 2010: Promotion, Naturwissenschaftliche Fakultät (MD/PhD Programm), Universität Basel
  • 1998-2004: Medizinstudium, Basel (Schweiz), Strassburg (Frankreich) und Calgary (Canada)

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärzte (VSAO)
  • Schweizerische Gesellschaft für Gastroenterologie (SGG)
  • Europäische Gesellschaft für gastrointestinale Endoskopie (ESGE)
  • Australasian Pancreatic Club (APC)
  • Royal Australasian College of Physicians (RACP)
  • Australian Health Practitioner Regulation Agency (AHPRA)

Klinik, Zentrum oder Institut

Luzern

Gastroenterologie/​Hepatologie