Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich
Kuttenberger Johannes WebseiteBanner

PD Dr. Dr.Johannes KuttenbergerChefarzt, Luzern

Facharzttitel

Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Behandlungsschwerpunkte

Behandlung von Lippen-Kiefer-Gaumenspalten, Dysgnathiechirurgie, Kopf-Hals-Tumorchirurgie, Re-konstruktive Chirurgie im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich, Traumatologie im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich

Beruflicher Werdegang

  • 2005: Chefarzt Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichts- und Oralchirurgie, Luzerner Kantonsspital
  • 2002 - 2005: Chefarzt-Stellvertreter Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichts- und Oralchirurgie, Luzerner Kantonsspital
  • 1997 - 2002: Leitender Arzt Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichts- und Oralchirurgie, Luzerner Kantonsspital
  • 1995 - 1997: Oberarzt Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichts- und Oralchirurgie, Luzerner Kantonsspital
  • 1991 - 1995: Assistenzarzt Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichts-Chirurgie, Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1989 - 1991: Assistenzarzt Abteilung für Kieferchirurgie, Klinikum Weiden

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2011: Habilitation, Privatdozent für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Universität Basel
  • 1994: Facharzt für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie
  • 1989: Staatsexamen und Promotion Dr. med., Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1983–1989: Studium der Medizin, Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1983: Staatsexamen und Promotion Dr. med. dent., Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1977 - 1982: Studium der Zahnmedizin, Universität Erlangen-Nürnberg

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie (SGMKG)
  • Schweizerische Gesellschaft für Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten und kraniofaziale Anaomalien
  • Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und Mundkrankheiten (SAKM), Vorstandsmitglied
  • Schweizerische Zahnärztegesellschaft (SSO)
  • Schweizerische Gesellschaft für Oralchirurgie und Stomatologie (SSOS)
  • Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer-, und Gesichts-Chirurgie (DGMKG)
  • Interdisziplinärer Arbeitskreis für Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten der DGMKG
  • Österreichische Gesellschaft für Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten und kraniofaziale Anomalien
  • European Association for Cranio-Maxillofacial Surgery (EACMFS)
  • International Association of Oral and Maxillofacial Surgeons (IAOMS)

War diese Seite hilfreich?