Prof. Dr. med.

Adrian Schmassmann

Leiter Gastroenterologie, Standort Sursee

E-Mail-Adresse: adrian.schmassmann@luks.ch
E-Mail Sekretariat Innere Medizin: sekretariat.medizin-sursee@luks.ch
Telefon Sekretariat Innere Medizin: 041 926 41 22

Facharzttitel

Allgemeine Innere Medizin

Gastroenterologie, speziell Hepatologie

Behandlungsschwerpunkte

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen
Komplexe endoskopische Eingriffe
ERCP: Endoskopisch Retrograde Cholangio-Pankreatikographie
Endosonographie mit präziser Tumorstadieneinteilung
Spezialisierte Abdomen-Ultraschall-Untersuchung mit Kontrastmittel
Lebererkrankungen, speziell Virushepatitis B und C
Proktologische Erkrankungen (Hämorrhoiden, etc.)

Beruflicher Werdegang

  • Ab 2018: Leiter Gastroenterologie, LUKS Sursee
  • 1999-2018: Chefarzt Medizin, LUKS Sursee
  • 1995–1999: Leitender Arzt Gastroenterologie, Inselspital Bern
  • 1993–1994: Oberarzt Gastroenterologie, Inselspital Bern
  • 1991–1992: Assistenzarzt Gastroenterologie, Inselspital Bern
  • 1989–1990: Oberarzt Gastroenterologie, Kantonsspital Aarau
  • 1988–1988: Research Fellow, Dept. of Gastroenterology, University of San Diego (Vereinigte Staaten von Amerika)
  • 1987–1987: Oberarzt Medizinische Intensivstation, Universitätsspital Basel
  • 1985–1986: Assistenzarzt Medizin, Universitätsspital Basel
  • 1983–1984: Assistenzarzt Medizin, Kantonsspital Bruderholz, Baselland
  • 1982–1982: Assistenzarzt Chirurgie, Universitätsspital Basel
  • 1981–1981: Assistenzarzt, Institut für Pathologie, Basel
  • 1980–1980: Tropical Medical School, Liverpool (Vereinigte Staaten von Amerika)

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 1999: Honorarprofessur, Universität Bern
  • 1994: PD, Habilitation, Universität Bern
  • 1992: Facharzt Gastroenterologie
  • 1988: Facharzt Innere Medizin
  • 1973–1979: Medizinstudium, Universität Basel

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Gastroenterologie
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin
  • Luzerner Ärztegesellschaft

Klinik, Zentrum oder Institut

Sursee

Innere Medizin