Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich
Mueller Martin WebseiteBanner

Prof. Dr. med.Martin MüllerLeiter stationäre Neurologie, Luzern

Facharzttitel

Neurologie

Behandlungsschwerpunkte

Neurovaskuläre Erkrankungen (Schlaganfall), neurologische Intensivmedizin, Meningitiden

Beruflicher Werdegang

  • 2017: Co-Chefarzt, Neurozentrum, LUKS, Luzern
  • 2004: Leitender Arzt, Neurozentrum, LUKS Luzern
  • 1993: Oberarzt, Universitätsklinik Homburg/Saar (Deutschland)
  • 1989: Assistenzarzt Neurologie, Universitätsklinikum Lübeck (Deutschland)
  • 1988: Assistenzarzt Psychiatrie, Bezirkskrankenhaus Günzburg (Deutschland)
  • 1985: Assistenzarzt Innere Medizin, Kreiskrankenhaus Wertingen (Deutschland)

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2001: Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft in Dallas, Tx (Vereinigte Staaten von Amerika)
  • 1997: Habilitation
  • 1992: Facharztanerkennung
  • 1987: Promotion
  • 1977: Studium

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Neurologie
  • Schweizerische Gesellschaft für klinische Neurophysiologie
  • Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
  • Schweizerische Hirnschlaggesellschaft

War diese Seite hilfreich?