Prof. Dr. med.

Matthias Knobe

Leiter der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie / Chefarzt Unfallchirurgie, Standort Luzern

Ansprechpartner: Dr. rer. nat. Anja Waltenspül, Klinikmanagerin T. 041 205 48 20, email: anja.waltenspuel@luks.ch

Facharzttitel

Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Behandlungsschwerpunkte

- Behandlung von Verletzungen im Alter
- Versorgung von Schwerverletzten
- Komplexe Gelenkfrakturen
- Frakturendoprothetik
- Becken- und Hüftchirurgie
- Fuss- und Sprunggelenkschirurgie
- Rekonstruktive Chirurgie bei Knochendefekten und Fehlstellungen

Beruflicher Werdegang

  • Seit Juni 2019 Leiter der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Luzerner Kantonsspital, Luzern
  • Juli 2014 - Mai 2019 Leitender Oberarzt, Klinik für Unfallchirurgie und Wiederherstellungschirurgie, Universitätsklinikum RWTH Aachen, Deutschland
  • Januar 2010 - Juni 2014 Oberarzt, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum RWTH Aachen, Deutschland
  • 2003 - 2009 Assistenzarzt, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum RWTH Aaachen, Deutschland
  • 2001 - 2003 Assistenzarzt / Arzt im Praktikum, Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Universitätskliniken Bonn, Deutschland
  • 2000 - 2001 Praktisches Jahr: Medizinische Klinik der Charitê zu Berlin, Orthopädische und Chirurgische Klinik Berlin-Hellersdorf, Deutschland
  • 1998 - 1999 Forschungsstipendium der Charitê zu Berlin (Deutsche Forschungsgemeinschaft, DFG)
  • 1993 - 2001 Humboldt-Universität zu Berlin: Studiengang Medizin

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2018 Ausserplanmässiger Professor, Medizinische Fakulät der RWTH Aachen, Deutschland
  • 2018 Basis-Zertifikat Wirbelsäulenchirurgie (DWG, Deutsche Wirbelsäulengesellschaft)
  • 2017 Physikalische Therapie und Balneologie (Zusatzbezeichnung)
  • 2014 - 2017 Postgraduierten Studiengang "Master of Health Business Administration", MHBA, FAU Erlangen-Nürnberg, Deutschland
  • 2014 Zusatz-Weiterbildung Spezielle Unfallchirurgie
  • 2013 Venia Legendi, Habilitation im Fach Orthopädie und Unfallchirurgie, Medizinische Fakultät der RWTH Aachen, Deutschland
  • 2010 - 2012 Postgraduierten Studiengang "Master of Medical Education" MME, Universität Heidelberg, Deutschland
  • 2011 Prüfarzt
  • 2009 ATLS Provider
  • 2008 Zertifikat "Fusschirurgie" der D.A.F (Deutsche Assoziation Fusschirurgie)
  • 2008 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2004 Sportmedizin (Zusatzbezeichnung)
  • 2004 Chirotherapie / Manuelle Medizin (Zusatzbezeichnung)
  • 2003 Promotion an der Medizinischen Fakultät der Charité zu Berlin, Deutschland
  • 1993 - 2001 Studium der Humanmedizin, Humboldt-Universität, Berlin, Deutschland

Klinik, Zentrum oder Institut

Luzern

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.