Anschrift

Luzerner Kantonsspital Luzern

6000 Luzern 16

Tel. 041 205 11 11

 

Kontakt

Kontaktformular

 

Departement Chirurgie

Das Departement Chirurgie stellt den organisatorischen Zusammenschluss aller Chirurgischen Spezialkliniken im Luzerner Kantonsspital Luzern dar. Die enge Zusammenarbeit im Departement Chirurgie von 82 Ärzten und 333 Pflegenden und 154 anderen Mitarbeitern in verschiedensten Funktionen gewährleistet eine sichere, moderne und qualitativ hoch stehende akademische Zentrumschirurgie für die Patienten des Kantons Luzern und der Innerschweiz.

 

Kliniken

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Klinik für Neurochirurgie

Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie

Klinik für Herz-, Thorax- und Gefässchirurgie

Klinik für Urologie

Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie und Oralchirurgie

Klinik für Hals Nasen Ohren

 

Gemeinsame Operationsinfrastruktur
  • Die gemeinsame Operationsinfrastruktur mit 8 Operationssälen, erlaubt die sofortige Behandlung aller Notfällen und macht rasche Terminvergabe bei dringlichem Operationswunsch möglich.

 

Gemeinsame Qualitätsstandards
  • Gemeinsame Qualitätsstandards bilden die Voraussetzung für Qualitätstransparenz. Ein gemeinsames Critical Incidence Reporting System (CIRS) und das etablierte SURPASS-System (SURgical PAtient Safety System) erhöhen die Prozess- und somit die Patientensicherheit.

 

Interdisziplinäre Vernetzung
  • Die enge interdisziplinäre Vernetzung ist Grundlage für das Angebot aller chirurgischen Eingriffe unabhängig von Schwierigkeitsgrad und der Versicherungsklasse.
 
Organigramm
Für Details bitte klicken