Spezial-Ultraschall, pränatale Diagnostik

Vertiefte Abklärungen können notwendig sein, wenn Testresultate unklar sind, wenn Komplikationen auftreten oder wenn bei der Frau eine Vorerkrankung vorliegt. Bitte beachten Sie:

  • Bei Mehrlingsschwangerschaften oder einem Frühgeburtsrisiko ist immer eine engere Überwachung notwendig.
  • Falls weitere Abklärungen zur Diskussion stehen, werden wir mit Ihnen alle Schritte und Überlegungen sorgfältig besprechen.
  • Die Krankenkasse übernimmt alle Untersuchungen, die aufgrund eines erhöhten Risikos ausgewiesen sind.

Schwerpunkt spezialisierter Ultraschall an der Frauenklinik

Unserem Utraschall-Team stehen alle modernen Verfahren zur Verfügung. Ein besonderer Vorteil des Ultraschalls ist, dass wir dabei völlig gefahrlos für Mutter und Kind sehr viele Informationen erhalten.

Vertiefte vorgeburtliche Abklärungen

Bei vorbestehenden Erkrankungen der Mutter und bei auffälligen Befunden während der Schwangerschaft klären wir alles Notwendige mit besonderer Sorgfalt ab. Ergänzend zum Ultraschall gibt es weitere Möglichkeiten.

Ultraschall und Pränatale Diagnostik

Ihr Arzt oder Ihre Hebamme überweist Sie an unsere Sprechstunde oder Sie können sich als Patientin auch direkt anmelden.

Pränatale Diagnostik und Spezial-Ultraschall
Telefon 041 205 59 36

Geburtshilfe, Schwangerschaft
Telefon 041 205 59 36

Fax 041 205 59 32
anmeldung-luzern.frauenklinik@luks.ch

Weitere Informationen und Formulare für zuweisende Ärzte