Willkommen im Zentrum für komplexe Wunden

Wunden, die nicht heilen, sind ein Fall für uns – die Detektive unter den Wundspezialisten.

Dr. med. Andreas Bruhin, Leiter Zentrum für komplexe Wunden

Gefährliche Prozesse erkennen, Störfaktoren beheben

Unser Zentrum für komplexe Wunden befasst sich mit allen Fragen der Wundheilung. Wir arbeiten mit modernsten wissenschaftlichen Analyse- und Wundtherapie-Techniken und sind spezialisiert auf akute, infizierte, schlecht heilende, komplexe und chronische Wunden – sogenannte Problemwunden.

Umfassendes Wundmanagement

Bei jedem Patienten arbeiten wir individuell mit weiteren internistischen und chirurgischen Fachspezialisten zusammen. Zum Behandlungsplan gehört auch die spitalexterne Nachbetreuung. Unsere Arbeit wird ergänzt durch die Wundbeauftragten am LUKS, welche die Pflegestandards sicherstellen.

Weitere Leistungen: forschen, beraten, weiterbilden

Entscheidend ist, gewonnene Erkenntnisse systematisch für die Praxis zu nutzen. Wir agieren in- und extern als Berater, entwickeln Behandlungsleitlinien und bilden Ärzte und Pflegeteams aus. Fachtreffpunkt ist unser jährlich stattfindender Luzerner Wundtag.

Unsere Spezialisten