Seelsorgliches Angebot

Offen für das, was Sie bewegt

Wir sind ein Team aus katholischen und reformierten Spitalseelsorgerinnen und Spitalseelsorgern mit einer Zusatzausbildung in Klinischer Seelsorge.

Begegnung

  • Es ist uns ein Anliegen, Ihnen interessiert und mit Respekt vor Ihrer persönlichen Glaubens- und Lebensauffassung zu begegnen.
  • Sie können jederzeit über das Pflegepersonal mit uns Kontakt aufnehmen.
  • Nach Möglichkeit besuchen wir Sie auf der Station.
  • Auf Ihren Wunsch hin vermitteln wir gerne einen Kontakt zur Ihrer eigenen Religionsgemeinschaft.
  • Wir bewahren, was Sie uns anvertrauen. Sie dürfen sich auf unsere seelsorgliche Schweigepflicht verlassen.

Hoffnung

  • Gerne sind wir mit Ihnen auf dem Weg, damit Sie gerade an schweren Tagen Trost und Vertrauen finden.
  • Das Gespräch, ein Gebet oder die Krankensegnung mögen für Sie vielleicht eine Hilfe sein.

Tag/Nacht-Pikettdienst

  • Für aussergewöhnliche Situationen und Notfälle leisten wir 24 Stunden Pikettdienst.
  • Die Vermittlung erfolgt durch das zuständige Pflegepersonal. 

Weitere Aufgaben

  • Religiöse Feiern gestalten: Gottesdienst, Kommunion- und Abendmahlfeier, Krankensegnung, (Not-)Taufe.
  • Kontakt- und Ansprechperson für Mitarbeitende des Spitals.
  • Freiwillig Mitarbeitende ausbilden, begleiten und fördern.
  • An internen und externen Bildungsveranstaltungen mitwirken und von unseren Erfahrungen berichten.
  • Im Bereich Notfallseelsorge und Debriefing mitwirken
  • Care-Aufgaben im Spital.