Anschrift

Chirurgie & Orthopädie

Luzerner Kantonsspital

Postfach

6210 Sursee

 
 

Chirurgische Klink

Wir begrüssen Sie herzlich auf der Internetseite der Klinik für Chirurgie und Orthopädie am Luzerner Kantonsspital Sursee. Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Klinik!

 

Auf diesen Seiten möchten wir

  • Ihre Fragen beantworten und unser Wissen vermitteln,
  • Ihnen unsere Klinik mit seinem ausgewiesenen Team und Kader mit langjähriger und fundierter Aus- und Weiterbildung vorstellen,
  • Ihnen unser Leistungsspektrum darstellen und
  • Ihnen zeigen, dass wir verantwortungsvoll denken und interdisziplinär mit qualifizierten Spezialisten anderer Kliniken zusammenarbeiten.

 

Nicht immer können Krankheiten nur mit Medikamenten beziehungsweise Verletzungen oder Knochenbrüche nur mit Verbänden oder Gipsen behandelt werden. In diesen Fällen kann eine Operation nötig sein.

 

Unsere Klinik versorgt ein Einzugsgebiet von ca. 100'000 Einwohnern in Allgemein-, Bauch-, Gefäss-, Lungen- und Unfallchirurgie sowie in Orthopädie. Tumorchirurgie, minimal invasive («Schlüsselloch-») Chirurgie und Adipositaschirurgie zählen ebenfalls zu unseren Spezialitäten und bilden einen Schwerpunkt in der Luzerner Landschaft. Zudem haben wir neu ein Venen- und Wundzentrum am LUKS Sursee.

 

Ergänzt wird unser Team durch Belegärzte der Urologie, Handchirurgie und Hals-Nasen-Ohrenkunde.

 

Mit dem aufwendigen, seit Mai 2007, abgeschlossenen Umbau verfügen wir über modernste Operationssääle. Zum LUKS Sursee gehören des Weiteren eine moderne interdisziplinäre Notfallstation sowie eine interdisziplinäre Intensivstation.

 

Die PatientInnen stehen im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Ihr Wohl und Ihre Würde stellen das oberste Ziel unserer Tätigkeit dar. Dafür sind eine kompetente ärztliche und pflegerische Betreuung sowie eine optimale individuelle Therapie nötig. Grossen Wert legen wir auf eine umfassende Information unserer PatienInnen und deren Angehörigen über Art der Krankheit oder der Verletzung, deren Behandlung und den Ablauf unserer Massnahmen.

 

Mit den zuweisenden Ärzten, anderen Spitälern, der Sanität, der Spitex sowie Alters- und Pflegeheimen pflegen wir eine enge Zusammenarbeit.

 

Um unseren Auftrag erfüllen zu können, legen wir neben regelmässigen Weiterbildungen unserer Mitarbeiter grossen Wert auf bereichsübergreifende Zusammenarbeit. Offene Kritik sehen wir als konstruktiven Beitrag zur Verbesserung unserer Leistungen an. Durch kontinuierliche Überprüfung unserer Arbeit sichern wir ein hohes Qualitätsniveau.