Anschrift

Luzerner Kantonsspital Wolhusen

Postfach 365

6110 Wolhusen

Tel. 041 492 82 82

 

Kontakt

Kontaktformular

 
 

Angiologie

Die Angiologie befasst sich mit Gefässerkrankungen. Dies umfasst die  Diagnose, die konservative und interventionelle Therapie sowie die Rehabilitation von Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefässe. Besonders häufige Erkrankungen der Gefässe sind arterielle Verschlusskrankheiten, Gefässerweiterungen (Aneurysmata), Krampfaderleiden und Venenthrombosen.

 

Die Angiologie wird in der Inneren

Medizin des Spitals Wolhusen

konsiliarisch vertreten durch

Dr. Thomas Bieri, Co-Chefarzt (links) und

Dr. Non-Merens Haupt Oberarzt,

sowie interdisziplinär durch eigene

erfahrende Oberärzte.                              

                                                        

 

 

 

Die Abklärung durch den Gefässspezialisten erfolgt nur auf eine ärztliche Zuweisung.

 

Anmeldungen nimmt das Sekretariat der Inneren Medizin Wolhusen entgegen:

Telefon:   041 492 83 05
Fax:041 492 83 90
E-Mail:

anmeldung-wolhusen.medizinanti spam bot@luksanti spam bot.ch    

(-> Patientendaten nur via HIN)

 

Online PDF-Formular

(-> erfordert AcrobatReader)

 

 

 

Ambulante angiologische Abklärungen in Wolhusen:

 

Angiologische Sprechstunde / konsiliarische Beurteilung von Erkrankungen der Venen (z.B. Krampfadern, Thrombosen) und Arterien (z.B. Verengungen oder arterielle Verschlüsse)

Gefässultraschall (von Venen und Arterien)

Puls-Oszillografie (Analyse der arteriellen Pulswelle mit Sensoren an Finger und Zehen)

Venenverödungen