Advanced Surgical Skills for Exposure in Trauma (ASSET)

Datum: Dienstag, 15. Oktober 2019
Ort: LUKS Luzern, Haus 10, Skills Lab
Fachbereich:
bilddatenbank 01 luks luzern 4

In diesem eintägigen intensiven ASSET-Kurs lernen die Teilnehmer/innen wichtige chirurgische Zugangswege bei vital bedrohlichen Verletzungen zu den Körperhöhlen und grossen Gefässen kennen. Die chirurgische Exposition wird an Humanpräparaten gelehrt.  

Der Kurs richtet sich an chirurgische Kaderärzte, welche im Bereich der Notfallmedizin oder im Schockraum tätig sind.

Ziel des Kurses ist anschliessend kompetent in Notfallsituationen penetrierende Verletzungen zu versorgen.  
Am Ende des Kurses haben Sie Kenntnisse und Fertigkeiten für die Versorgung und deren Zugangswege von akut lebensbedrohlichen Verletzungen erworben.  

 

Programm:

08:00 Anmeldung
08:15 Einführung
09:00 Fall 1: Zugang Arteria Axillaris
09:30 Fall 2: Zugang Arteria Subclavia
10:00 Fall 3: Zugang Femoralarterie
10:30 Fall 4: Zugang zur Carotis (Zone II, Trachea und Oesophagus)
11:00 Fall 5: Sternotomie
11:30 Fall 6: Linksanteriore Thorakotomie
12:00 Fall 7: Clamshell Thorakotomie

12:30 Mittagessen

13:30 Fall 8: Pelvic Packing
14:00 Fall 9: Zugang und Kontrolle der Iliacalarterie
14:30 Fall 10: Subdiaphragmatische Aorten-Kontrolle, Mattox Maneuver
15:00 Fall 11: Cattell Braasch Maneuver
15:30 Pause
16:00 Fall 12: Zugang zur Aortenbifurkation
16:30 Fall 13: Leberpacking, Pringle Manöver, Lebermobilisation
17:00 Evaluation des Kurses

 

Leitung:  Mark W. Bowyer, MD, FACS, DMCC, Prof. of Surgery, Chief Division of Combat and Trauma Surgery, Bethesda MD

Kurssprache: Englisch

Kursgebühr: CHF 1'700.- *

* Die Anmeldung ist verbindlich. Ab 14 Tage vor Kursbeginn wird die Kursgebühr nicht mehr zurückerstattet.

 

Die maximale Teilnehmerzahl für den Kurs ist bereits erreicht. Gerne können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen - E-Mail an stefanie.unternaehrer@luks.ch

 

 

In freundlicher Unterstützung und Akkreditierung durch:

sgkc vascular
logos webseite 3
logo webseite armee sgact kl