Periphere Fazialisparesen - interdisziplinäre Fortbildung

Datum: Freitag, 8. Dezember 2017, 08.30 bis 16.00 Uhr
Ort: LUKS Luzern, Spitalzentrum, Hörsaal im 3. Stock
170831 hm3488 Einl HNO Fortb Periphere Fazialisparesen

Referentinnen und Referenten

  • Dr. Carien Beurskens, Physiotherapeutin, Universitätsklinik Nijmegen, NL
  • Dr. med. phil. Karla Chaloupka, Leitende Ärztin Augenklinik, Universitätsspital Zürich
  • Prof. Dr. med. Pietro Giovanoli, Klinikleiter Plastische Chirurgie, Universitätsspital Zürich
  • Sabina Hotzenköcherle, Klinische Logopädin MSc, HNO medic, Zürich
  • Prof. Dr. med. Thomas Linder, Chefarzt HNO Klinik, Luzerner Kantonsspital
  • Dr. med. Bruno Maggi, Allgemeinmedizin, Praxisgemeinschaft Maggi und Oertle, Zürich
  • Claudia Ohnsorg, Logopädin, HNO Klinik, Luzerner Kantonsspital
  • Dr. med. Christoph Schlegel, Co-Chefarzt HNO Klinik, Luzerner Kantonsspital
  • Nora Steiger, Physiotherapeutin, Universitätsspital Zürich
  • Heike Sticher, Physiotherapeutin, MSc, Rehab Basel

Bemerkungen

  • Gemeinsame Fortbildung der Hals-, Nasen-, Ohrenklink des LUKS mit dem Q-Zirkel Fazialis-Paresen

Anrechnung Credits

  • 1.5 Credits

Kosten

CHF 50.– (bei Eintreffen bitte in bar gegen Quittung begleichen)

 

 

Anmeldung Fortbildung Fazialisparesen

Obligatorische Felder sind mit * markiert.
*
*

Programm

Laden Sie hier das Programm herunter.


Kosten

CHF 50.– (bei Eintreffen bitte in bar gegen Quittung begleichen)


Anmeldung

bis 31. Oktober 2017 an:

Luzerner Kantonsspital
HNO-Klinik
6000 Luzern 16

Fax: 041 205 49 95
Mail: fazialisparese.hno@luks.ch