Periphere Fazialisparesen - interdisziplinäre Fortbildung

Datum: Freitag, 8. Dezember 2017, 08.30 bis 16.00 Uhr
Ort: LUKS Luzern, Spitalzentrum, Hörsaal im 3. Stock
170831 hm3488 Einl HNO Fortb Periphere Fazialisparesen

Referentinnen und Referenten

  • Dr. Carien Beurskens, Physiotherapeutin, Universitätsklinik Nijmegen, NL
  • Dr. med. phil. Karla Chaloupka, Leitende Ärztin Augenklinik, Universitätsspital Zürich
  • Prof. Dr. med. Pietro Giovanoli, Klinikleiter Plastische Chirurgie, Universitätsspital Zürich
  • Sabina Hotzenköcherle, Klinische Logopädin MSc, HNO medic, Zürich
  • Prof. Dr. med. Thomas Linder, Chefarzt HNO Klinik, Luzerner Kantonsspital
  • Dr. med. Bruno Maggi, Allgemeinmedizin, Praxisgemeinschaft Maggi und Oertle, Zürich
  • Claudia Ohnsorg, Logopädin, HNO Klinik, Luzerner Kantonsspital
  • Dr. med. Christoph Schlegel, Co-Chefarzt HNO Klinik, Luzerner Kantonsspital
  • Nora Steiger, Physiotherapeutin, Universitätsspital Zürich
  • Heike Sticher, Physiotherapeutin, MSc, Rehab Basel

Bemerkungen

  • Gemeinsame Fortbildung der Hals-, Nasen-, Ohrenklink des LUKS mit dem Q-Zirkel Fazialis-Paresen

Anrechnung Credits

  • 1.5 Credits

Kosten

CHF 50.– (bei Eintreffen bitte in bar gegen Quittung begleichen)

 

 

Anmeldung Fortbildung Fazialisparesen

Obligatorische Felder sind mit * markiert.
Hier befindet sich die Beschreibung
Diese Frage kann durch eine Mehrfach-Auswahl beantwortet werden
Hier ist die Beschreibung
Bei dieser Frage ist nur eine Antwort möglich
Hier befindet sich die Beschreibung
Hier befindet sich die Beschreibung
Hier befindet sich die Beschreibung

Programm

Laden Sie hier das Programm herunter.


Kosten

CHF 50.– (bei Eintreffen bitte in bar gegen Quittung begleichen)


Anmeldung

bis 31. Oktober 2017 an:

Luzerner Kantonsspital
HNO-Klinik
6000 Luzern 16

Fax: 041 205 49 95
Mail: fazialisparese.hno@luks.ch