Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Praxiskurs Audiometrie Modul 2 für Fortgeschrittene

Kursleitung Dr. med. Claudia Candreia, Leitende Ärztin Referentinnen intern Dr. med. Kathrin Degenhardt, Spitalfachärztin K. Lütolf, Audiometristin U. Franzelli, Audiometristin K. Bussmann, Audiometristin Referenten extern Dr. med. Marcel Gärtner, Facharzt FMH für Hals-, Nasen-, Ohren-, Hals- und Gesichtschirurgie, Luzern Christoph Schwob, Hörgeräteakustiker, Basel
luks luzern bauen

TeilnehmerInnen 10 – 20

Kurskosten 

sFr. 300.-

Kurssprache 

Deutsch

Kursinhalt

Vertiefung der theoretischen Grundlagen der Audiometrie (Funktion des Gehörs, verschiedene audiologische Testverfahren und ihre Anwendungsgebiete, Vertäubung).

Theorie und praktische Übungen zu Sprachaudiometrie in Ruhe und Störlärm, Basler Satztest, Tympanometrie und Stapediusreflexe.

Fallbeispiele aus der Praxis und Diskussion.

Kursziel

Die Teilnehmenden kennen die physiologischen und anatomischen Grundlagen des Gehörs und die verschiedenen audiologischen Testverfahren zur Diagnostik von Hörstörungen. Sie sind in der Lage, Tonaudiogramme, Sprachaudiogramme in Ruhe und unter Störlärm sowie Tests für die Hörgeräteexpertisen inkl. Basler Satztest durchzuführen.

Anmeldung

Anmeldeschluss am Dienstag, 12. April 2022

Anmeldung an hno.direktion@luks.ch

War diese Seite hilfreich?