Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Schwangerschaftsultraschall-Refresher-Kurs "Fetales Herzecho"

"Vom Praktiker für den Praktiker" Mit Freude laden wir Sie zu unserem nächsten eintägigen Schwangerschaftsultraschall-Kurs mit praktischen Übungen nach Luzern an die Frauenklinik ein.
window -- --

Das Fetale Herzecho bleibt einer der "Ultraschall - Klassiker" in Ausbildung und Praxis.

Dabei steigen die Anforderungen, die an uns gestellt werden: Geräte werden besser und ermöglichen mehr Details, Eltern müssen gut aufgeklärt und beraten sein und die Leitlinien fordern mehr Ebenen – wie nun seit 2019 in der Schweiz die Darstellung der Ausflusstrakte beim 2. Screening.
Daher konzentrieren wir uns in diesem Kurs wieder einen ganzen Tag rein auf das kindliche Herz.
Die Vortragsthemen beinhalten:

  • Geräteeinstellung und Bildoptimierung
  • Praktische Anleitung zum strukturierten Ablauf der Fetalen Echokardiographie
  • Zahlreiche Beispiele von Pathologien in Bild und Video
  • Herzfehler im Kontext komplexer Fehlbildungen
  • Heterotoxiesyndrome und Herzfehler

Unser Fokus liegt auch hier wieder in der Vermittlung von für den Praktiker in der Praxis hilfreichen Kenntnissen beim Herzultraschall.
Die positiven epidemiologischen Entwicklungen dieses Jahres stimmen uns optimistisch, den Kurs «wie früher» als reine Präsenzveranstaltung zu planen. Somit können wir auch wieder die für die TeilnehmerInnen wertvollen praktischen Übungen in Kleingruppen anbieten. Für diesen Kurs haben wir die hands-on Übungen erweitert und bieten jetzt 3x45 Minuten praktisches Training an.

Fachspezifische Anerkennung der Fortbildung:
Diese Fortbildung wird von der Akademie für Fortbildung der SGGG mit 6 Credits "Kernfortbildung" anerkannt.
Zertifiziert von der SGUMGG.
Gilt als offizieller Kurs zum Erhalt des Fähigkeitsausweises Schwangerschafts- Ultraschall
Inhalte entsprechend der Themenliste der SGUMG für den Erwerb des Fähigkeitsausweis Schwangerschaftsultraschall:

  • Sonomorphologie und Sonopathologie – Herz
  • Sonomorphologie und Sonopathologie – Thorax
  • Dopplersonographie des Fetus

Programm
08.30
Einführung

M. Hodel
08.40
Geräteeinstellung B-Mode und Doppler
"Knopfologie" auch für fortgeschrittene User

 V. Uerlings
08.55
Technik der Fetalen Echokardiographie

- Strukturierter Untersuch Schritt für Schritt
 S. Pelikan
09.25
Guidelines national und international

- Was muss man sehen, was kann man sehen?
- Detektionsraten
- Einfluss auf neonatales Outcome
M. Hodel
09’40
Pathologien im Vierkammerblick

A. Winkler
10.10
Kaffeepause
10.40
Praktische Übungen in Kleingruppen

Team fetomaternale Medizin Luzern
11.25
Pathologien der Ausflusstrakte 

J. Kohl
11.55
Das Herz im Kontext komplexer Fehlbildungen

Syndrome, Fehlbildungen, funktionelle Veränderungen
J. Kohl
12.15
Falldemonstrationen

Team Spezialschall
12.45
Mittagspause
13.40
Live Scan Fetales Herzecho

J. Kohl / Dr. V. Uerlings
14.10
Praktische Übungen in Kleingruppen
15.45
Abschluss und Verabschiedung

Referenten
KD Dr. Markus Hodel

Chefarzt Geburtshilfe und Fetomaternale Medizin
Co-Leitung Perinatal Zentrum Luzern
Kursleiter SGUMGG
Dr. Alice Winkler
Leitende Ärztin 
FMH Fetomaternale Medizin
DEGUM ll 
Dr. Joachim Kohl
Leitender Arzt / Chefarzt-Stellvertreter Geburtshilfe
eiter Ultraschall- und Pränataldiagnostik
FMH Fetomaternale Medizin
DEGUM ll 
Dr. Stefanie Pelikan
DEGUM II 
Médecin adjoint
Dr. Vincent Uerlings
Oberarzt mbF, Leiter Gebärsaal
Team Spezialschal
Dr. Ines Kaufmann, Oberärztin
Dr. Gülseven Gül, Oberärztin
Dr. Anton Fiedler, Oberarzt
Dr. Sara Ardabili, Oberärztin

 

Anmeldung
Wir bitten die Anmeldung elektronisch ans Sekretariat, mit dem Vermerk Ultraschall-Workshop zu senden.
Frau Ruth Zemp
Telefon 041 205 35 05
E-Mail: ruth.zemp@luks.ch

LUKS Spitalbetriebe AG, Spitalstrasse,
6000 Luzern 16
Luzerner Kantonalbank AG 6003 Luzern
IBAN: CH44 0077 8158 8310 1200 8
Bitte mit Vermerk: DM-Konto 259224

War diese Seite hilfreich?