Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Informationen für Forschende

Forschende stellen patientenrelevante Forschungsfragen und leisten mit ihren selbst-initiierten Forschungsprojekten einen wichtigen Beitrag zum Fortschritt der Medizin.
LUKS Forschung

Forschungsprojekte am LUKS

Viele unserer Experten führen eigene Studien durch oder nehmen an nationalen und internationalen Studien teil. Informationen zu Studienprojekten unserer Kliniken und Zentren finden Sie hier:

Neu gewonnene Erkenntnisse dieser Forschungsprojekte werden in wissenschaftlichen Zeitschriften publiziert, welche vor der Veröffentlichung durch Experten begutachtet werden. Auf diese Weise gewährleistet das LUKS, dass das neu generierte Wissen und die neu gewonnenen Erkenntnisse zum Fortschritt der Medizin beitragen.

Wissensbericht

Jährlich wird ein Wissensbericht mit den entsprechenden bibliographischen Hinweisen der Veröffentlichungen herausgegeben.

Dienstleistungen

Mit einer umfassenden Palette von Beratungs- und Serviceangeboten unterstützen die Clinical Trial Unit (CTU), das Wissensmanagement, und das LUKiS Research Team alle Forschenden des Luzerner Kantonsspitals bei der Planung, Durchführung, Auswertung und Publikation von Forschungsprojekten und helfen Synergien in der klinischen Forschung zu nutzen.

Den Forschenden steht eine medizinische Fachbibliothek für wissenschaftliche Literatur zur Verfügung.

Clinical Trial Unit (CTU)

Die CTU Zentralschweiz verfolgt das Ziel, in der Zentralschweiz Synergien in der angewandten klinischen Forschung zu nutzen und die Forschungsqualität und Effizienz zu stärken. Neben dem Luzerner Kantonsspital gehören das Schweizer Paraplegiker Zentrum (SPZ) sowie die Universität Luzern diesem Netzwerk an.

Die CTU am LUKS bietet Unterstützung in den folgenden Bereichen an:

  • Studienberatung inkl. Erarbeitung der Studienhypothese und des Studiendesigns
  • Beratung zur Erfüllung der Regularien - Unterstützung beim Verfassen des Studienprotokolls und der Patienteninformation
  • Unterstützung bei der Einreichung von Ethik- und Swissmedic-Gesuchen
  • Unterstützung bei der Studienregistrierung bei clinicaltrials.gov 
  • Datenbanken:
    • Programmierung einer Studien-Datenbank (eCRF) in secuTrial® in Zusammenarbeit mit der CTU des Schweizer Paraplegiker Zentrums (SPZ). Kosten: CHF 110.-/h
    • Unterstützung bei der Programmierung einer Studien-Datenbank in REDCap®
  • Unterstützung bei der statischen Auswertung in Zusammenarbeit mit der Universität Luzern
  • Monitoring-Besuche
  • Unterstützung beim Verfassen von Publikationen
  • Wissenschaftliche Begleitung von Masterarbeiten

In Zusammenarbeit mit der CTU SPZ werden Weiterbildungskurse (z.B. GCP-Kurse) für Studienärzte und Studienkoordinatoren organisiert und durchgeführt.

Medizinische Leitung der CTU:

Operative Leitung der CTU:

LUKiS Research Team

Durch das Klinikinformationssystem EPIC sind ein Grossteil der Arbeitsabläufe am Luzerner Kantonsspital digitalisiert. Dies ermöglicht es neue Arbeitsabläufe zügig zu implementieren und auf einen bedeutenden Teil der Dokumentation zurückgreifen zu können.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Dokumentation der Studien in EPIC zu standardisieren, um deren Qualität stetig zu verbessern. Damit können wir Forschende am LUKS in der Implementation und Durchführung von Studien und beim Datenbezug diskret erfasster Daten unterstützen.

  • Beratung und Implementation von digitalen Arbeitsabläufen bei prospektiven Studien
  • Zur Verfügung stellen von digitalen Tools zur Dokumentation von Studienarbeitsabläufen in EPIC
  • Unterstützung beim Finden von diskret erfassten Daten
  • Herausgabe von diskret erfassten Patientendaten aus EPIC zur Auswertung in Studien

Leitung LUKiS Research Team:

  • Dr. rer. nat. Angela Treis
  • Gabriele Gariglio

Kontakt CTU LUKS

Luzerner Kantonsspital
Clinical Trial Unit (CTU)
Spitalstrasse
6000 Luzern 16

Telefon 041 205 28 35
ctu@luks.ch

Kontakt LUKiS Research

Luzerner Kantonsspital
Clinical Trial Unit (CTU)
Spitalstrasse
6000 Luzern 16

research@luks.ch

bilddatenbank  aus-und weiterbildung

Statistik & Methodik I

LUKS Luzern, Spitalzentrum, Seminarräume im Feingut (Räume U1.222 + U1.223)
bilddatenbank  aus-und weiterbildung

Statistik & Methodik II

LUKS Luzern, Spitalzentrum, Seminarräume im Feingut (Räume U1.222 + U1.223)
bilddatenbank  aus-und weiterbildung

Statistik & Methodik III

LUKS Luzern, Spitalzentrum, Seminarräume im Feingut (Räume U1.222 + U1.223)
bilddatenbank  aus-und weiterbildung

SlicerDicer

LUKS Luzern, Spitalzentrum, Seminarräume im Feingut (Räume U1.222 + U1.223)

War diese Seite hilfreich?