Beförderung von Dr. med. Wilhelm Nimphius zum Leitenden Arzt Pathologie

29. April 2019

367291 Nimphius Wilhelm WebseiteBanner

Dr. med. Wilhelm Nimphius absolvierte sein Studium an der Philipps-Universität in Marburg und promovierte mit einer Arbeit über CD34-positive Stromazellen im Harnblasenkarzinom. Von 2003 bis 2017 war er am Institut für Pathologie der Universitätsklinik Marburg tätig - mit einem 6-monatigen Abstecher in die Forensische Psychiatrie in 2004. 2012 erhielt er die Facharztanerkennung für Pathologie und wurde Oberarzt und ständiger Prosektor der Marburger Pathologie. Seit 2017 ist er als Oberarzt mbF am LUKS in Luzern tätig.

Die diagnostischen Schwerpunkte von Dr. Nimphius liegen in der Uropathologie, Zytologie sowie Gynäko- und Mammapathologie. Er betreut die Tumorboards Urologie und Haut.

Wir gratulieren Dr. Wilhelm Nimphius zu seiner Beförderung und wünschen ihm viel Freude an der neuen Aufgabe.

Prof. Dr. med. Joachim Diebold
Chefarzt Pathologie