Herzzentrum: Beförderung von Dr. med. Robert Wattenwyl zum Leitenden Arzt

Dr. med. Robert von Wattenwyl wurde per 1. April 2019 zum Leitenden Arzt der Klinik für Herzchirurgie am Luzerner Kantonsspital ernannt.

1. April 2019

370061 von Wattenwyl Robert WebseiteBanner

Robert von Wattenwyl studierte Humanmedizin an der Universität Basel. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums startete er seine herzchirurgische Ausbildung am Universitätsspital Basel. 2007 erfolgte ein einjähriges Fellowship in kongenitaler Herzchirurgie bei Prof. Aldo Castaneda (ehemaliger Chefarzt am Boston Children`s Hospital) in Mittelamerika. Es folgten weitere Zwischenstationen an der Universitätsklinik Freiburg im Breisgau und der Universitätsklinik Tübingen, wo er jeweils als Chirurg in der kongenitalen wie auch in der Erwachsenenherzchirurgie tätig war. Nach Rückkehr in die Schweiz arbeitete Dr. von Wattenwyl als Herzchirurg in Zürich und seit 2017 in Luzern. Dr. von Wattenwyl hat zusätzlich eine Ausbildung als Aeromedical Examiner und ist akkreditierter Fliegerarzt des Bundesamts für Zivilluftfahrt. Wir freuen uns über die Beförderung von Dr. von Wattenwyl zum Leitenden Arzt des Herzzentrum am LUKS.