Neue kardiologische Praxis an der Seidenhofstrasse in Luzern

Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) eröffnet am 11. März 2019 an zentraler Lage in der Stadt Luzern eine kardiologische Praxis unter der Leitung von PD Dr. med. Florim Cuculi.

7. März 2019

bilddatenbank 09 aus und weiterbildung 2

Patientinnen und Patienten wünschen vermehrt eine wohnorts- oder arbeitsnahe Versorgung. Diesem Umstand trägt das Luzerner Kantonsspital Rechnung und eröffnet am 11. März an der Seidenhofstrasse 9 in Luzern eine kardiologische Praxis. Am gleichen Standort befindet sich seit vergangenem Jahr bereits das ins Stadtzentrum verschobene Brustzentrum des LUKS.

Die kardiologische Praxis bietet Patientinnen und Patienten und zuweisenden Hausärzten einen einfachen, bequemen und raschen Zugang zum umfassenden kardiologischen Leistungsangebot des LUKS. Gleichzeitig kann das LUKS damit der Entwicklung von ambulant vor stationär noch besser nachkommen und seine stark beanspruchte Infrastruktur auf dem Spitalareal entlasten.

Die Praxis wird als autonomes Kompetenzzentrum von einem erfahrenen kardiologischen Fachärzteteam unter der Leitung von PD Dr. med. Florium Cuculi betrieben. Dr. Cuculi wird parallel dazu weiterhin als Co-Chefarzt im LUKS Luzern tätig sein.

Integrierte Versorgung

Das LUKS, als grösstes Zentrumsspital der Schweiz, geht mit dieser Praxiseröffnung noch näher auf die Patienten zu. Die Spezialisten der Praxis und des LUKS arbeiten Hand in Hand. Im Rahmen dieser integrierten Versorgung können die Behandlungen gezielt aufeinander abgestimmt und eine optimale Qualität für die Patienten erreicht werden.

Kontakt

Luzerner Kantonsspital
Unternehmenskommunikation
Spitalstrasse
6000 Luzern 16

kommunikation@luks.ch