Wahl neuer Leiter Pflege Sursee per 1. Mai 2019

Tobias Bysäth wird neuer Leiter Pflege am LUKS Sursee

27. August 2018

Lesezeit: 2 Minuten
Spitalaufenthalt bysaeth tobias Pflege Sursee

Im April 2019 geht Frau Dora Bremgartner, die langjährige Leiterin Pflege am Luzerner Kantonsspital Sursee, in Pension. Die Stelle wurde ausgeschrieben und die Findungskommission unter der Leitung von Jasmin Stutz, Departementsbetriebswirtschafterin, hat nach einem mehrstufigen Evaluationsverfahren Herrn Tobias Bysäth zu Handen der Direktion als Nachfolge vorgeschlagen. Es freut uns, dass Herr Bysäth von Herrn Benno Fuchs als neuer Leiter Pflege am LUKS Sursee per 1. Mai 2019 gewählt wurde.

Herr Bysäth ist seit Juni 2011 als Leiter perioperative Pflege für die Führung und Entwicklung der Operationssäle, Anästhesie und Aufwachraum/Tagesstation am LUKS Sursee zuständig und als OP-Manager tätig. Bereits vor seiner Weltreise mit dem Fahrrad arbeitete er mehrere Jahre im LUKS als Stv. Stationsleiter Anästhesie, Rettungssanitäter HF sowie als Dipl. Pflegefachmann Anästhesie und Dipl. Krankenpfleger DN II. 

Seine fundierte medizinische Fachkompetenz wird ergänzt durch Wissen und Erfahrungen in den Bereichen Führung, Prozess- und Projektmanagement. In mehreren internen und standortübergreifenden Vorhaben gestaltet Herr Bysäth das Spital tatkräftig und vorausschauend mit. Er kennt den Standort bestens und wird den "Spirit" von Sursee weitertragen. 

Wir gratulieren Herrn Bysäth herzlich zur Wahl und wünschen ihm einen guten Start in der neuen Rolle. Gleichzeitig sprechen wir Frau Bremgartner ein riesiges Danke für ihr allseits geschätztes, grosses Engagement für die Pflege und den Standort Sursee aus. 

Departementsleitung LUKS Sursee

War diese Seite hilfreich?
2. Wünschen Sie ein Feedback zu Ihrer Kritik?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Für LUKS-Newsletter anmelden

Wählen Sie Ihre Abonnements

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.