Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Gesundheitstipp: Nach schweren Unfällen kann die Plastische Chirurgie helfen

Die Plastische Chirurgie mit Schönheitsoperationen gleichzusetzen, wäre zu kurz gegriffen. Vielfach kommt sie nach schweren Unfällen oder Tumoren zum Zug. So wie am Luzerner Kantonsspital (LUKS), wo vorwiegend einzelne Körperstellen rekonstruktiv behandelt werden, sagt Dr. med. Elmar Fritsche, Chefarzt Hand- und Plastische Chirurgie.
27. Juli 2022
Lesezeit: 2 Minuten
Fritsche Elmar WebseiteBanner

Wenn von der Plastischen Chirurgie die Rede ist, denken viele an Schönheitsoperationen. Diese sind zwar ebenfalls Teil davon, am LUKS werden aber in erster Linie sogenannte rekonstruktive Eingriffe vorgenommen. Das sind Eingriffe, in denen man beispielsweise nach schweren Unfällen oder aufgrund eines Tumors betroffene Körperstellen rekonstruiert oder ersetzt. Die Operationen haben folglich keinen rein ästhetischen Grund. In der Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie geht es um die Funktion plus Optik, was Lebensqualität ausmacht.

Ein vielfältiges Fachgebiet

Als Fachgebiet befasst sich die Plastische Chirurgie mit Patientinnen und Patienten jeden Alters und Geschlechts und mit dem gesamten Köper, von Kopf bis Fuss. Behandelt werden unter anderem Nasen, Lippen oder auch Füsse. Dr. med. Elmar Fritsche erzählt von schweren Verletzungen am Unterschenkel, aufgrund derer man die Weichteile ersetzen musste. Auch bei Tumorerkrankungen kann die Plastische Chirurgie zum Zug kommen. So hat Elmar Fritsche schon bei einer Patientin mit Brustkrebs eine Brust rekonstruiert. 

Hören Sie den ganzen Beitrag im Link. Die Gesundheitstipps werden jeweils mittwochs um 11.15 Uhr im Radio ausgestrahlt und sind anschliessend hier im Newsroom verfügbar. Der nächste Beitrag ist dem sauren Aufstossen gewidmet.

Wöchentlicher Podcast

Dies war die 26. Folge des wöchentlichen Gesundheitstipps. Um keine Folge zu verpassen, können Sie den Podcast via obigen Link bequem auf der Plattform Ihrer Wahl abonnieren.

Zum Thema

Artikel teilen

Für LUKS-Newsletter anmelden

Wählen Sie Ihre Abonnements

War diese Seite hilfreich?