Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

LUKS-Neujahrsbaby trägt den Namen Jaron Enea

Jaron Enea heisst das erste Kind, welches 2018 am Luzerner Kantonsspital (LUKS) das Licht der Welt erblickt hat. Jaron Enea kam um 08.26 Uhr in der Frauenklinik in Luzern zur Welt und erfreut sich guter Gesundheit. Das LUKS gratuliert den Eltern ganz herzlich und wünscht einen fantastischen Start ins neue Jahr!
1. Januar 2018
Lesezeit: 1 Minute
Jaron kopie

Jedes Jahr werden an den drei LUKS-Standorten Luzern, Sursee und Wolhusen gesamthaft über 3000 Kinder entbunden – am LUKS Standort Luzern wurden 2017 sogar erstmals über 2000 Babies in einem Jahr geboren. Dies entspricht einem neuen Höchstwert.

Auch im neuen Jahr liess das erste Baby am LUKS – ein kräftiger, gesunder Junge – nicht lange auf sich warten: Jaron Enea wurde am 1. Januar 2018 um 08.26 Uhr in Luzern in der Frauenklinik geboren. Das LUKS-Neujahrsbaby wiegt 3520 Gramm und ist 51 Zentimeter gross.

Zum Thema

Kontakt

Luzerner Kantonsspital
Kommunikation & Marketing
Spitalstrasse
6000 Luzern 16

kommunikation@luks.ch

Artikel teilen

Für LUKS-Newsletter anmelden

Wählen Sie Ihre Abonnements

War diese Seite hilfreich?