Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Neue Chefärzte im Departement Medizin

Der Spitalrat des Luzerner Kantonsspitals (LUKS) hat Dr. med. Thomas Bieri per 1. September 2017 zum Chefarzt Angiologie sowie Dr. med. Gerhard Müllner per 1. Oktober 2017 zum Chefarzt Allergologie gewählt.
4. September 2017
Lesezeit: 1 Minute
Muellner Gerhard WebseiteBanner

Thomas Bieri schloss sein Medizinstudium an der Universität Basel ab. Seine internistische Ausbildung absolvierte er am Kantonsspital Obwalden und am LUKS, die Angiologie-Ausbildung am Universitätsspital Basel. 1997 bis 2011 war Thomas Bieri als Leitender Arzt Innere Medizin/Angiologie und in der Folge als Konsiliararzt an den Kantonsspitälern Uri, Obwalden und Zug tätig. Seit 2012 ist er als Leitender Arzt und seit 2016 als Co-Chefarzt Angiologie am LUKS tätig.

Gerhard Müllner absolvierte sein Medizinstudium an der Universität Bern. Seine Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin sowie zum Facharzt für Allergologie und klinische Immunologie erwarb er unter anderem am Inselspital Bern. Seit 2011 hat Gerhard Müllner initial als Leitender Arzt, seit 2013 als Co-Chefarzt die Abteilung Allergologie am LUKS auf- und ausgebaut: Neben der State-of-the-Art-Zentrumsfunktion für allergologische Diagnostik und Therapie am LUKS Luzern wurde auch ein Konsiliardienst am LUKS Sursee und Kantonsspital Nidwalden aufgebaut.

Zum Thema

Artikel teilen

Für LUKS-Newsletter anmelden

Wählen Sie Ihre Abonnements

War diese Seite hilfreich?