Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich
camenzind roland webseitebanner

Dr. med.Roland CamenzindOberarzt mbF, Leiter Schulter- und Ellenbogenchirurgie, Luzern

Facharzttitel

Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Behandlungsschwerpunkte

  • Arthroskopische Schulter- & Ellenbogenchirurgie (Zertifizierter Arthroskopeur (AGA))
  • Rekonstruktive Chirurgie und Endoprothetik Schulter- & Ellenbogengelenk

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2022: Oberarzt mbF, Orthopädie und Unfallchirurgie, Luzerner Kantonsspital, Luzern
  • 2021: Oberarzt, Orthopädie, Universitätsklinik Balgrist, Zürich
  • 2020: Oberarzt, Orthopädie und Unfallchirurgie, Bürgerspital Solothurn
  • 2019: Oberarzt, Orthopädie, Universitätsklinik Balgrist, Zürich
  • 2018: AGA-Mitek-Schulterarthroskopie Fellowship, Dr. Laurent Lafosse, Annecy, Frankreich
  • 2017: Assistenzarzt, Orthopädie, Universitätsklinik Balgrist, Zürich
  • 2016: Oberarzt i.V., Orthopädie und Unfallchirurgie, Bürgerspital Solothurn
  • 2015 – 2016: Assistenzarzt, Orthopädie und Unfallchirurgie, Bürgerspital Solothurn
  • 2014: Assistenzarzt, Orthopädie, Universitätsklinik Balgrist, Zürich
  • 2011 – 2013: Assistenzarzt, Orthopädie, Luzerner Kantonsspital, Luzern

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2022: Basiszertifikat Schulter- und Ellenbogenchirurgie der D-A-CH Vereinigung für Schulter- und Ellbenbogenchirurgie
  • 2022: Qualifizierung als Arthroskopeur gemäss den Anforderungen der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)
  • 2018: Gewinner Maurice E. Müller Wissenschaftspreis für Grundlagenforschung der Swiss Orthopaedics
  • 2017: Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates (CH)
  • 2011: Promotion, Universität Basel
  • 2010: Staatsexamen, Universität Basel

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • SECEC (Europäische Gesellschaft für Schulter- & Ellenbogenchirurgie)
  • DVSE (D-A-CH Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e.V. )
  • Swiss Orthopaedics (Schweizer Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie)
  • FMH (Schweizer Ärztegesellschaft)
  • AGA (Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie)

War diese Seite hilfreich?