Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich
Link Bjoern-Christian WebseiteBanner

PD Dr. med.Björn-Christian LinkChefarzt und Klinikleiter, Luzern

Telefon Sekretariat Patricia Sabbatini:

041 205 6078

E-Mail Sekretariat Patricia Sabbatini:

Telefon Sekretariat Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie:

041 205 47 70

Facharzttitel

  • Chirurgie
  • Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Behandlungsschwerpunkte

  • Primäre Hüftprothetik, Fraktur- und Revisions-Endoprothetik
  • Verletzungen des Beckens und des Hüftgelenks
  • Gelenkerhaltende Hüftchirurgie
  • Behandlung von Verletzungen im Alter
  • Komplexe Gelenkfrakturen

Beruflicher Werdegang

  • seit Juni 2022: Chefarzt und Leiter, Klinik Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Co-Chefarzt, Klinik Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Leitender Arzt, Orthopädie und Unfallchirurgie, LUKS Luzern
  • Oberarzt mbF, Orthopädie und Unfallchirurgie, LUKS Luzern
  • Orthopaedic Trauma & Pelvic Fellow, Orthopaedic and Trauma Service, Royal Adelaide Hospital, Adelaide (Australien)
  • Oberarzt, Orthopädie und Unfallchirurgie, LUKS Luzern
  • Reversed Fellow, Traumatology, Jimma University Specialized Hospital, Äthiopien (Stiftung Schweizer Chirurgen in Äthiopien, Afrika)
  • Oberarzt, Unfall- und Viszeralchirurgie, LUKS Luzern
  • Oberarzt, Unfall- und Viszeralchirurgie, GZO Spital Wetzikon
  • Assistenzarzt, Unfall- und Viszeralchirurgie, LUKS Luzern
  • Assistenzarzt, Orthopädie und Traumatologie, Kantonsspital Nidwalden, Stans
  • Assistenzarzt, Sportorthopädie Bern, Klinik Sonnenhof, Bern
  • Assistenzarzt, Kinderchirurgie und -traumatologie, Altonaer Kinderkrankenhaus, Hamburg (Deutschland)
  • Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter, Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (Deutschland)

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2019 Venia legendi Orthopädie und Unfallchirurgie, Univ. Marburg (D)
  • 2017 Europäischer Facharzttitel "ESBQ Trauma Surgery"
  • 2013: Facharzt Chirurgie
  • 2010: Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
  • 2006: Promotion Universität Bonn (Deutschland)
  • 2004: Staatsexamen Humanmedizin, Universität Bonn (Deutschland)

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Schweizerische Ärztegesellschaft (FMH)
  • AO Trauma Schweiz
  • Schweizerische Gesellschaft für Orthopädie und Traumotologie (Swiss Orthopaedics)
  • Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie (SGC)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
  • OTC South Pacific
  • ISO (Gesellschaft für orthopädische Chirurgen der Innerschweiz)

War diese Seite hilfreich?