Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich
Fuchs Oliver WebseiteBanner

PD Dr. med.Oliver FuchsLeitender Arzt Allergologie, Luzern

Facharzttitel

  • Allergologie und klinische Immunologie
  • Kinder- und Jugendmedizin

Behandlungsschwerpunkte

Abklärung und Behandlung allergischer Erkrankungen

Beruflicher Werdegang

  • 2020-2022: Leitender Arzt Allergologie, Universitätsklinik für Kinderheilkunde, Inselspital Bern (Chefarzt Prof. Dr. med. Matthias Kopp)
  • 2017-2020: Oberarzt Allergologie, Universitätsklinik für Kinderheilkunde, Inselspital Bern (Chefarzt a.i. Dr. med. Denis Bachmann), Ausbildung Allergologie/Klinische Immunologie (Prof. Dr. med. Arthur Helbling) sowie Dermatologie Inselspital Bern
  • 2012-2017: Assistenzarzt, Dr. von Haunersches Kinderspital, Universitätsklinik für Kinderheilkunde, Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland (Chefärzte Prof. Dr. med. Dietrich Reinhard und Prof. Dr. med. Christoph Klein)
  • 2012-2017: Forschungstätigkeit und Ausbildung in Pädiatrischer Allergologie (Prof. Dr. med. Erika von Mutius)
  • 2012: Assistenzarzt, Universitätsklinik für Kinderheilkunde, Inselspital Bern (Chefarzt Prof. Dr. med. Christoph Aebi), Ausbildung in Pädiatrischer Radiologie/Ultraschall (Dr. med. Rainer Wolf)
  • 2008-2012: Forschungstätigkeit Pädiatrische Allergologie und Pneumologie, Promotionsstudium MD-PhD, Graduate School of Biomedical and Cellular Sciences, Universität Bern (Prof. Dr. med. Urs Frey, PhD)
  • 2004-2008: Assistenzarzt, Dr. von Haunersches Kinderspital, Universitätsklinik für Kinderheilkunde, Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland (Chefarzt Prof. Dr. med. Dietrich Reinhard)

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2017-2019: Facharzt Allergologie/Klinische Immunologie
  • 2017-2019: Habilitation Universität Bern
  • 2017-2019: Zusatzbezeichnung Allergologie, Bayerische Landesärztekammer, München, Deutschland
  • 2016-2016: Asthmatrainer, Neurodermitistrainer, Anaphylaxietrainer, CK-Care, Davos
  • 2014-2015: Systems Biology, Icahn School of Medicine, Mt Sinai Hospital New York, USA
  • 2004-2015: Facharzt Kinder- und Jugendmedizin, Bayerische Landesärztekammer, München, Deutschland (Anerkennung ME-BEKO CH), unterbrochen durch MD-PhD-Studium in Bern, Schweiz
  • 2014: European Spirometry Driving Licenses Parts 1&2, European Respiratory Society (ERS)
  • 2008-2012: Promotionsstudium, MD PhD, Graduate School of Biomedical and Cellular Sciences, Universität Bern (Prof. Dr. med. Urs Frey, PhD)
  • 2002-2005: Promotion, Dr. med., Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland (Prof. Dr. Dr. Ulrich Koszinowski)
  • 1997-2004: Studium der Humanmedizin, Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland und Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg, Deutschland

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Allergologie und Immunologie (SGAI)
  • European Academy of Allergy and Clinical Immunology (EAACI)
  • Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie (GPA)
  • European Respiratory Society (ERS)
  • Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie (GPP)
  • Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie (SGPP)
  • pädiatrie schweiz, Organisation der Kinderärztinnen und Kinderärzte in der Schweiz
  • Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ)
  • Verein der Leitenden Spitalärztinnen und -ärzte Schweiz (VLSS)
  • Organisation der Leitenden Ärzte der Zentralschweiz (OLSA)

War diese Seite hilfreich?