Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

PD Dr. med.Sandra BigiLeitende Ärztin, Luzern

Telefon Sekretariat Neuropädiatrie:

041 205 32 17

Facharzttitel

Kinder- und Jugendmedizin, speziell Neuropädiatrie

Behandlungsschwerpunkte

  • Fähigkeitsausweis Elektroenzephalographie SGKN
  • Neuroimmunologie: entzündliche Hirnerkrankungen im Kindes- und Jugendalter, speziell Multiple Sklerose
  • Neurovaskulär: Schlaganfall im Kinder- und Jugendalter

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2022: Leitende Ärztin Neuropädiatrie, Kinderspital Luzern
  • Seit 2021: Leitung des Forschungsteams für klinische Epidemiologie der entzündlichen ZNS Erkrankungen im Kindesalter am Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Bern
  • 2019 -2022: Oberärztin Neuroimmunologie, Universitätsklinik für Neurologie, Inselspital, Bern
  • 2019-2022: Konsiliaria für entzündliche ZNS Erkrankungen im Kindesalter, Universitätskinderklinik, Inselspital, Bern
  • 2019-2020: Oberärztin i.V. Abteilung für pädiatrische Epileptologie; Klinik Lengg, Zürich
  • 2015-2019: Oberärztin Neuropädiatrie, Co-Leitung pädiatrische Frührehabilitation und Leitung neuropädiatrische Poliklinik (2018-2019) Abteilung für Neuropädiatrie, Neurorehabilitation und Entwicklung; Universitätskinderklinik Inselspital, Bern
  • 2011-2014: “Fellowship for demyelinating diseases in childhood” Hospital for Sick Children, Toronto, Canada
  • 2010-2011: Assistenzärztin Universitätsklinik für Neurologie Inselspital, Bern
  • 2008-2010: Assistenzärztin Universitätskinderklinik Inselspital, Bern
  • 2004-2007: Assistenzärztin Kinderklinik Kantonsspital Aarau

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2021: Fähigkeitsausweis Elektroenzephalographie SGKN
  • 2019: Habilitation (Venia Docendi) im Fach Neuropädiatrie Medizinische Fakultät der Universität Bern
  • 2017-2018: Certificate of Advanced Studies (CAS) in Leadership im Spital, Berner Fachhochschule (BFH), Bern
  • 2017: Clinical Investigators II: advanced GCP and clinical research training
  • 2016: Lehrgang Leadership in der Inselgruppe Inselspital und BFH, Bern
  • 2013-2014: Master of Science in Clinical Epidemiology Institute for Health Policy, Management and Education, University of Toronto, Canada
  • 2012: Schwerpunkttitel Neuropädiatrie FMH
  • 2010: Facharzttitel Kinder- und Jugendmedizin FMH
  • 2007-2010: “Distance learning program in pediatric neurology”, British Pediatric Neurology Association (BPNA)
  • 2007: Dissertation: „Chimerism in allogeneic stem cell transplantation” Abteilung für Hämatologie-Onkologie, Medizinische Fakultät der Universität Basel
  • 2005: Managementgrundlagen-Curriculum für Ärztinnen und Ärzte im Spital, College M und FMH
  • 2003: Staatsexamen
  • 1997-2003: Studium Humanmedizin, Medizinische Fakultät der Universität Basel

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • EPNS: European Pediatric Neurology Association, Board Member
  • FMH: Foederatio Medicorum Helveticorum
  • GNP: Gesellschaft für Neuropädiatrie
  • ICNA: International Child Neurology Association
  • SFCNS: Mitglied im «Scientific Committee», Delegierte der SGNP
  • SGNP: Schweizerische Gesellschaft für Neuropädiatrie
  • SGP: Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie
  • SMSS: Steering Committee, MSAB der Schweizerischen MS Gesellschaft

War diese Seite hilfreich?