Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Minimalinvasive Entfernung von gutartigen Tumoren

Ist bei Ihnen ein gutartiger Knoten festgestellt worden?

Die ultraschall-gesteuerte Vacuumbiopsie ist ein minimalinvasives Verfahren zur Entfernung von gutartigen Tumoren.

  • Zu den häufigsten gutartigen Brusttumoren gehört unter anderem das Fibroadenom. Prinzipiell muss dieses nicht operiert, sondern regelmässig überwacht werden.
  • Manchmal jedoch können gutartige Knoten Beschwerden bereiten, sodass der Wunsch nach Entfernung besteht.
  • Dank neuesten Geräten können wir dies ultraschall-gesteuert in lokaler Betäubung ohne Narbenbildung vornehmen.

Wir beraten Sie gerne in unserer Sprechstunde.

Brust-Sprechstunde

Für alle Frauen, die eine Beratung zur Entfernung eines gutartigen Knotens wünschen.

Telefon 041 205 35 90

War diese Seite hilfreich?