Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Tee aus Heilpflanzen

Brennnesselkrauttee

Wirkung

  • harntreibend

Anwendung

  • Entzündungen der Harnwege
  • Ausschwemmung von Nierengriess
  • rheumatische Beschwerden

Erkältungstee

Zusammensetzung

  • Holunderblüten
  • Lindenblüten
  • Kamillenblüten
  • Quendelkraut
  • Hagebuttenschalen

Wirkung

  • schweisstreibend
  • hustenreizlindernd
  • schleimlösend

Anwendung

  • Erkältungen
  • Erkältungshusten mit Schleimbildung

Fenchelfrüchtetee

Wirkung

  • krampflösend auf Magen und Darm
  • steigert die Mangesaftproduktion
  • bindet Luft in Magen und Darm
  • auswurffördernd bei Erkältungen
  • entzündungshemmend
  • milchbildungsfördernd in der Stillzeit

Anwendung

  • Übelkeit, Blähungen, Durchfall
  • Stillen: Förderung der Milchmenge

Frauentee

Zusammensetzung

  • Gänsefingerkraut, Kamillenblüten
  • Melissenblätter, Kardamomen
  • Lavendelblüten

Wirkung

  • krampflösend
  • beruhigend

Anwendung

  • Menstruationsbeschwerden
  • Nachwehen im Wochenbett

Frauenmantelkrauttee

Wirkung

  • wundheilend

Erfahrungsheilkundliche Wirkung

  • erleichtert die Geburt
  • fördert den Wochenbettfluss
  • krampflösend bei Nachwehen und Menstruationsbeschwerden
  • hilfreich bei Wechseljahrbeschwerden

Anwendung

  • Geburtserleichterung 
  • fördert den Wochenbettfluss
  • Rekonvaleszenz nach der Geburt
  • Menstruationsbeschwerden
  • Wechseljahrbeschwerden
  • Druchfallerkrankungen

Harntee

Zusammensetzung

  • Birkenblätter
  • Brennnesselkraut
  • Schachtelhalmkraut
  • Bohnenschalen

Wirkung

  • harntreibend

Anwendung

  • Reizungen der Harnwege
  • Ausschwemmung von Nieren- und Blasensteinen
  • rheumatische beschwerden

Johanniskrauttee

Wirkung

  • beruhigend, ausgleichend
  • stimmungsaufhellend
  • energiespendend
  • Schlafqualität verbessernd

Anwendung

  • gedrückte Stimmung
  • Stimmungsschwankungen
  • Unausgegelichenheit
  • Angst, nervöse Unruhe, Reizblase

Kamillenblütentee

Wirkung

  • entzündungshemmend
  • wundheilend
  • entspannend

Anwendung

  • Haut- und Schleimhauterkrankungen
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts
  • Beruhigungs- und Einschlafmittel
  • Menstruationsbeschwerden
  • Nachwehen im Wochenbett
  • Inhalation bei Schnupfen und Bronchitis

Vorsicht

Bei äusserlichen Anwendungen sind allergische Reaktionen möglich. Deshalb keine Umschläge und Waschungen im Augenbereich. 

Pfefferminzblättertee

Wirkung

  • krampflösend, gallenflussfördernd
  • reduziert die Milchproduktion bei stillenden Frauen
  • kühlend bei äusserlicher Anwendung

Anwendung

  • Magen-Darm-Beschwerden
  • gallenflussbeschwerden
  • Übelkeit, Erbrechen
  • juckende Hauterkrankungen

Salbeiblättertee

Wirkung

  • entzündungs- und schweisshemmend
  • wundheilend
  • heilend bei Pilzerkrankungen der Haut
  • heilend bei Pilzerkrankungen der Brustwarzen bei stillenden Frauen
  • reduziert die Milchproduktion bei stillenden Frauen

Anwendung

  • Entzündungen in Mund und Rachen
  • Soorerkrankungen (Pilzerkrankungen)
  • Wallungen
  • Reduzierung der Muttermilch
  • erleichtert das Abstillen

Schlaf- und Nerventee

Zusammensetzung

  • Hopfenzapfen
  • Melissenblätter
  • Orangenblüten
  • Baldrianwurzel
  • Krauseminzblätter

Wirkung

  • entspannend, beruhigend
  • schlaffördernd

Anwendung

  • nervöse Unruhe
  • Einschlafschwierigkeiten
  • Entspannung vor dem Einschlafen

 

Stilltee

Zusammensetzung

  • Kümmelfrüchte
  • Anisfrüchte
  • Fenchelfrüchte
  • Melissenblätter

Wirkung

  • anregend auf Stilltätigkeit

Anwendung

  • Förderung der Milchmenge bei stillenden Frauen

War diese Seite hilfreich?