Kiefergelenkerkrankungen

Kopf-, Nacken- und Gesichtsschmerzen, Ohrgeräusche oder Schlafstörungen können eine Folge von Funktionsstörungen des Kiefergelenks sein. Häufig geschilderte Symptome sind Gelenkgeräusche, Mundöffnungseinschränkungen, Zahnschmerzen und Kiefergelenkschmerzen.

Es kommen viele Ursachen für Beschwerden im Bereich des Kauapparats in Frage. Die Behandlung erfolgt meist interdisziplinär durch Zahnärzte, Kieferorthopäden, Kieferchirurgen und Physiotherapeuten. Eine chirurgische Therapie kommt bei gelenkbedingten Funktionsstörungen in Frage, wenn vorhergehende konservative Behandlungen keinen ausreichenden Erfolg hatten.

Behandlungsangebote bei Kiefergelenkerkrankungen

Konservative Therapie

  • Physiotherapie
  • Schienentherapie (Aufbiss- oder Okklusionsschiene)
  • Medikamentöse Therapie

Chirurgische Therapie

  • Gelenkspülung (Arthrozentese, Lavage)
  • Arthroskopie des Kiefergelenks
  • Offene Kiefergelenkchirurgie

Sprechstunden

Bitte kontaktieren Sie für einen Termin Ihren Haus- oder Spezialarzt. Nach einer Zuweisung durch Ihren Haus- oder Spezialarzt vereinbaren wir gerne einen Termin. 

War diese Seite hilfreich?
2. Dürfen wir Sie bei Rückfragen kontaktieren?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.