Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Memory Clinic Zentralschweiz

Die Memory Clinic Zentralschweiz ist spezialisiert auf ambulante Abklärungen von Gedächtnisstörungen und anderen Einbussen des geistigen Leistungsvermögens, insbesondere im höheren Lebensalter. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Demenzabklärung. Je früher eine Demenzerkrankung erkannt wird, desto besser kann die Behandlung und Betreuung der Betroffenen und ihrer Angehörigen durchgeführt werden.

Eine frühzeitige und professionelle Abklärung ist deshalb von grosser Bedeutung.

Eine Abklärung in der Memory Clinic sollte erfolgen bei:

  • auffälliger Vergesslichkeit
  • Konzentrationsschwäche
  • Orientierungsstörungen
  • Sprachstörungen
  • vermindertem Urteilsvermögen
  • Schwierigkeiten bei Alltagsaufgaben
  • Sonstigen Verhaltensauffälligkeiten
  • Wesensveränderungen

Die Memory Clinic Zentralschweiz  ist ein gemeinsames Angebot der Luzerner Psychiatrie und des Neurozentrums am Luzerner Kantonsspital. Die Abklärungen erfolgen auf dem Spitalgelände des LUKS Luzern oder am Standort Sursee. Anmeldung und Einbestellung erfolgen in Zusammenarbeit mit dem Neurozentrum über die Luzerner Psychiatrie.

Unsere Schwerpunkte

  • Neuropsychologische Testung
  • Neurologische Abklärungen
  • Erfassung der Einschränkungen und Risiken im Alltag
  • Fahreignungsabklärungen
  • Optimierung der medikamentösen Therapie

Behandlungsteam

Sprechstunden

Bitte kontaktieren Sie für einen Termin Ihren Hausarzt oder Neurologen. Nach einer Zuweisung durch Ihren Hausarzt oder Neurologen vereinbaren wir gerne einen Termin. 

Zuweisung

Expertenrunde Demenz

Die Memory Clinic führt regelmässige Treffen für Betroffenen und Angehörige durch.

Termine

War diese Seite hilfreich?