Zweitmeinungen

Jede und jeder Betroffene hat das Recht, bei Zweifeln an der vorgeschlagenen Therapie einen anderen Arzt aufzusuchen, um sich eine zweite Meinung einzuholen. Dies ist besonders sinnvoll bei schwerwiegenden Krankheiten, langfristigen Behandlungen oder der Verwendung von möglicherweise nebenwirkungsreichen Medikamenten. Hier kann eine zweite ärztliche Meinung helfen, Ihnen die Chancen und Risiken der vorgeschlagenen Therapie besser abzuschätzen. Wir sichern Ihnen eine individuelle Vorstellung Ihrer Situation an der entsprechenden Tumorkonferenz vor. Unsere Empfehlung erklären wir Ihnen gerne und ausführlich.

Um die Entscheidung für eine Therapie zu überprüfen, muss nicht das gesamte diagnostische Verfahren von vorne beginnen. Deshalb möchten wir Sie bitten, die gesamten medizinischen Unterlagen  wie etwa Untersuchungsbefunde oder Röntgenbilder  mitzubringen.

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.