Computertomografie (CT)

Die Computertomografie ist eine hochentwickelte Röntgendiagnostik. Im CT rotiert eine Röntgenröhre schnell um den darzustellenden Körper. Die dabei aufgefangenen Strahlen werden vom Hochleistungscomputer zu Querschnittbildern des Körpers in hoher Auflösung umgerechnet.

Mit der Computertomografie können krankhafte Veränderungen nahezu aller Bereiche des Körpers dargestellt werden. Häufig wird Kontrastmittel eingesetzt, das in Abhängigkeit von der jeweiligen Fragestellung eingenommen oder intravenös appliziert wird.

Das CT erlaubt die sehr präzise Diagnostik vieler Organfunktionen oder krankhafter Zustände.

Anmeldung

Auf unserer Zuweisungsseite finden Sie alle Informationen zur Anmeldung von Patientinnen und Patienten. 

War diese Seite hilfreich?
2. Wünschen Sie ein Feedback zu Ihrer Kritik?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.