Sprechstunde für Hormonkrankheiten

Die Endokrinologie diagnostiziert und behandelt Erkrankungen der hormonproduzierenden Organe, wie Schilddrüse und Nebenschilddrüse, Hypophyse (Hirnanhangsdrüse), Nebennieren, Bauchspeicheldrüse und Gonaden (Geschlechtsdrüsen).

Ambulante Abklärungen und Leistungen

  • Eingehende Untersuchung der Patientinnen und Patienten durch den Endokrinologen
  • Laborchemische Bestimmung der Hormone
  • Funktionstests (Hemmtest, Stimulationstest)
  • Mahlzeitentest, Fastentest, Durstversuch (in der Tagesklinik)
  • Sonografie der Schilddrüse (mit Feinnadelpunktion)
  • Interdisziplinäre Sprechstunden (Fuss-Sprechstunde, Osteoporose, Diabetes und Schwangerschaft, funktionelle Insulintherapie)
  • Interdisziplinäre Adipositas-Sprechstunde

Zuweisung

Die Zuweisung zur Untersuchung und Behandlung erfolgt in der Regel über den Hausarzt oder Facharzt. Selbstzuweisungen sind möglich, wir bitten um eine direkte Kontaktaufnahme.