Betreuung durch engagierte Menschen

Unsere Fachärzte, die Hebammen und das Pflegepersonal arbeiten Hand in Hand. Die Grösse unseres Hauses gibt uns die Möglichkeit, Sie in familiärem Umfeld professionell zu betreuen und auf die Bedürfnisse von Ihnen und Ihren Nächsten individuell einzugehen.

.png

Ärztliche Betreuung

Ihr Wohlergehen

Unser kompetentes Ärzte-Team ist rund um die Uhr für Sie da. Zudem findet täglich eine Arztvisite statt. Montags kommt unser Chefarzt zu Ihnen, freitags findet die Oberarztvisite statt.

Kinderärztliche Untersuchung

Jedes neugeborene Kind wird im Verlaufe seines Aufenthalts im Spital Wolhusen einmal von einem Kinderarzt untersucht. Ein Oberarzt vom Kinderspital Luzern kommt zwei Mal wöchentlich zu uns ins Haus. Mit Ihnen zusammen wird die Untersuchung Ihres Kindes durchgeführt und das weitere Vorgehen besprochen.

Frühgeburtenbetreuung

Die Zusammenarbeit mit den Kinderärzten vom LUKS Luzern ermöglicht uns auch die Betreuung von Frühgeburten ab der 34. Schwangerschaftswoche.

Betreuung durch das Pflege-Team und die Hebammen

Integrative Wochenbettpflege

Unser Team aus Pflegenden und Hebammen unterstützt Sie durch Beratung und Anleitung in der Pflege, sodass Sie Sicherheit und Selbstvertrauen im Umgang mit Ihrem Neugeborenen gewinnen. Durch das Übernehmen der täglichen Pflege und der Verantwortung bei Ihrem Kind, werden Sie auf den Alltag zu Hause gut vorbereitet.

Das Wochenbett ist eine aufregende Zeit. Jeden Tag stellen Sie bei sich körperliche und auch seelische Veränderungen fest. Aus diesem Grund kommt die zuständige Pflegefachfrau jeden Morgen zu Ihnen, um Ihre aktuellen Bedürfnisse zu erfassen und stimmt mit Ihnen die für diesen Tag erforderliche Betreuung ab. Auch bei Ihrem Kind verändern sich die Bedürfnisse täglich. Sämtliche Massnahmen werden durch die Pflege koordiniert.

In unser ganzheitliches Konzept fügt sich die komplementäre Pflege wie selbstverständlich ein. 

Baby-Betreuung (Babyzimmer)

Wenn Sie sich einmal ohne Kind ausruhen möchten, können Sie es der zuständigen Pflegefachfrau anvertrauen. Im Kinderzimmer kümmert sich das Pflegepersonal um Ihr Neugeborenes, bis es wieder in Ihre Obhut zurückgegeben wird. 

Austrittsplanung

Der nächste spannende Schritt steht an. Sie gehen mit Ihrem Kind nach Hause. Wir helfen Ihnen und beraten Sie bei der Vorbereitung. Neben einem Untersuch durch den Arzt und einem Gespräch mit der Pflege erhalten Sie zusätzliche Informationen und Tipps für die Zeit nach dem Spitalaufenthalt. Der Austritt ist täglich möglich. Die Austrittszeit liegt zwischen 09.00 und 11.00 Uhr.

Gut vorbereitet nach Hause gehen

Gemeinsam mit Ihnen und dem Austrittsmanagement bereiten wir Ihren Schritt nach Hause vor. Ist an alles gedacht? Wir zählen auf ein Netzwerk von freischaffenden Hebammen, Stillberaterinnen und Pflegefachfrauen - und natürlich den Mütter- und Väterschaftsberaterinnen Ihrer Gemeinde.

Seelsorge und Kindersegnung bei uns im Haus

Haben Sie etwas auf dem Herzen, das Sie gerne mit einem Seelsorger besprechen möchten? Unsere Spitalseelsorger nehmen sich gerne Zeit und kommen für ein persönliches, kostenloses Gespräch bei Ihnen vorbei.

Oder hegen Sie den Wunsch, Ihr neugeborenes Kind segnen zu lassen? Unsere Seelsorger bieten auch hier Hand und gestalten gerne kostenlos eine Feier bei Ihnen im Zimmer oder in der Spitalkapelle. Diese Segnungsfeier ist offen für Angehörige aller Konfessionen und Religionen. Auch Ihre Familie, Gotte, Götti und Freunde sind herzlich eingeladen.

Teilen Sie Ihren Wunsch der zuständigen Pflegefachfrau mit oder rufen Sie unsere Seelsorger an. Sie vereinbaren mit Ihnen gerne einen Termin. 

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).