Leistungsangebot Orthopädie Wolhusen

Fachteams und Sprechstunden

Unsere orthopädischen Fachteams konzentrieren sich auf die operative Behandlung des Bewegungsapparats bei Verschleiss, Krankheit und Unfallfolgen.

Orthopädie und Traumatologie: LUKS Wolhusen 2016 in Zahlen

  • Rund 1400 stationäre Behandlungen
  • Mehr als 5000 ambulante Konsultationen oder Therapien
  • Rund 2200 Operationen
  • Über 250 minimalinvasive arthroskopische Hüfteingriffe
  • Gelenkersatz: 250 Hüftgelenke, 130 Kniegelenke

Hauptsächliche Therapien und chirurgische Verfahren

Die Orthopädie am LUKS Wolhusen geniesst eine überregionale Reputation und überzeugt mit einer sehr hohen Patientenzufriedenheit. Wir bieten:

  • Nicht operative medizinische und orthopädietechnische Behandlungen
  • Arthroskopische und offene rekonstruktive Eingriffe an den Gelenken
  • Behandlung von Verletzungen und krankhaften Veränderungen an Bändern, Sehnen und Muskulatur
  • Chirurgische Versorgung von Frakturen (Knochenbrüche)
  • Operationen bei Fehlstellungen und Deformitäten
  • Oberflächenersatz sowie Teil- und Vollprothetik bei Gelenken
  • Revisionseingriffe und Wechseloperationen bei Prothesen

Fachübergreifende Zusammenarbeit

  • Probleme des Bewegungsapparats oder Mischerkrankungen klären wir bei Bedarf interdisziplinär ab (Rheumatologie, Neurologie, Wirbelsäulenchirurgie etc.).
  • Patienten mit komplexen Handproblemen überweisen wir in der Regel an die Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie am LUKS Luzern. Bei Notfällen übernehmen wir die Erstversorgung.
  • Kinder werden je nach Alter und Situation durch unsere Spezialisten oder durch das Team am Kinderspital behandelt.
  • Bei Knochentumoren arbeiten wir mit externen Tumororthopäden sowie mit in- und externen Onkologen zusammen.
  • Bei Begleiterkrankungen wird insbesondere vor und nach einer Operation eine interdisziplinäre Betreuung des Patienten mit den Fachärzten für Innere Medizin gewährleistet.
  • Betagten Patienten bieten wir bei gegebenen Voraussetzungen die Möglichkeit zur Nachbehandlung und aufbauenden Rehabilitation in unserer Akutgeriatrie.
  • Falls nötig, kann nach der Behandlung auf der Akutabteilung eine Anschlussbehandlung in unserer internen muskuloskelettalen Rehabilitationsklinik erfolgen.
War diese Seite hilfreich?
2. Wünschen Sie ein Feedback zu Ihrer Kritik?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.