Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

MPA Connect - Pathologie im Fokus

Die Pathologie leistet täglich einen enorm wichtigen Beitrag zur Diagnostik verschiedenster Erkrankungen. Im Sommer 2024 bezieht die Pathologie neue Räumlichkeiten auf dem Spitalcampus Luzern. Alle Bereiche der Pathologie werden unter einem Dach zusammengeführt. Mit dem Neubau ist die Pathologie zudem bestens für die Ära der Digitalen Pathologie aufgestellt und leistet durch die Analysen der Molekularen Pathologie einen wichtigen Beitrag für die personalisierte Medizin. Im Rahmen des Events bieten wir die Möglichkeit, die neuen Räumlichkeiten zu besichtigen. Abgerundet wird das Programm mit einem Netzwerk-Apéro, bei dem genügend Zeit für den persönlichen Austausch mit den Mitarbeitenden der Pathologie besteht.

Die Informations- und Netzwerkveranstaltungsreihe MPA Connect richtet sich exklusiv an Medizinische Praxisassistentinnen und -Assistenten aus den niedergelassenen Praxen in der Zentralschweiz. Ziel ist es, den teilnehmenden MPAs einen Einblick in die tägliche Arbeit der Fachabteilung zu geben, spezifisches Fachwissen der Disziplin zu vermitteln und die persönlichen Netzwerkbeziehungen zu stärken. 

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist notwendig. 

Anmeldung

War diese Seite hilfreich?