Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Fachperson Betriebsunterhalt EFZ, Schwerpunkt Haustechnik

Die Lehre zur Fachfrau/zum Fachmann Betriebsunterhalt mit Schwerpunkt Hausdienst mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) dauert drei Jahre. Diese praktische Ausbildung steht interessierten Schulabgängern offen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Wirkungsfeld

  • Wartungs- und Kontrollarbeiten
  • Unterhalt und Reparaturen
  • Grünpflegearbeiten
  • Reinigungsarbeiten und Abfallbewirtschaftung
  • Organisieren der Arbeiten
  • Gewährleisten von Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Umweltschutz

Berufsmatura

Parallel zur Berufslehre können Sie am LUKS auch die Berufsmaturität erlangen. Diese dient als Grundlage für die Zulassung an eine Fachhochschule oder zu zahlreichen Weiterbildungen. Bitte vermerken Sie bei der Bewerbung, falls Sie an der Berufsmatura interessiert sind.  

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Volksschule
  • Freude an praktischer Arbeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Vielseitig, flexibel und zuverlässig
  • Anpassungsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Gute körperliche Verfassung
  • Ausdauer
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Verschwiegenheit
  • EDV-Kenntnisse

So bewerben Sie sich

Für die Bewerbung reichen Sie anschliessend folgende Unterlagen ein:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf 
  • Alle Schulzeugnisse der Oberstufe (Sekundarstufe I Niveau A, B oder C) inkl. Sozial- und Selbstkompetenzen
  • Zertifikate

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über den Button "Jetzt bewerben" an den gewünschten Standort. Für den Lehrbeginn 2023 haben wir alle Lehrstellen besetzt. Bewerbungen für den Lehrbeginn 2024 nehmen wir gerne ab Mai 2023 entgegen.

Kontakt

Standort Luzern

Markus Unternährer
Stv. Leiter Mech. Werkstatt Luzern

Telefon 041 205 31 20

Standort Sursee

Andreas Jung
Leiter TBS Sursee

Telefon 041 926 40 47

Einblick in den Arbeitsalltag

War diese Seite hilfreich?