144 im Dienste der Fasnacht

In einer Videoclip-Kampagne wünschen der Rettungsdienst und der Sanitätsnotruf des LUKS mit anderen Blaulichtorganisationen des Kantons Luzern der Bevölkerung eine tolle und sichere Fasnacht.

27. Februar 2019

Lesezeit: 1 Minute
rettungsdienst 144 notruf ambulanz blaulicht

Auf Initiative des Justiz- und Polizeidepartements des Kanton Luzern begrüssen die Blaulichtorganisationen und die vbl die Luzerner Bevölkerung vor der Fasnacht in kurzen Videoclips. Beteiligt sind die unterschiedlichen Abteilungen der Polizei sowie der Feuerwehr aus dem Kanton Luzern – und auch das LUKS mit dem Rettungsdienst und dem Sanitätsnotruf Zentralschweiz 144 sind dabei.

Vor der Kamera teilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Blaulichtorganisationen in wenigen und kurzen Sätzen mit, dass sie über die Fasnachtstage zugunsten der Sicherheit im Einsatz für die Luzernerinnen und Luzernern stehen.

Die Videoclips werden über die sozialen Medien des Kantons und an öffentlichen Stellen, z.B. in den Bussen der vbl, gezeigt.

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.