Skills Lab

Das neu eröffnete Skills Lab des LUKS ist ein Simulationszentrum für interventionell tätige Ärzte. Interne wie auch externe Interessenten können die Infrastruktur und Dienstleistungen nutzen.

Bildungsangebot: Training ohne Druck und fernab des hektischen Klinikalltags

Die Fort- und Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten am Luzerner Kantonsspital hat eine lange Tradition. Um das Bildungsangebot zu komplettieren und die hoch qualitative Patientenversorgung zu sichern, führt das LUKS ein eigenes Skills Lab. Ziel dieses Labs ist zum einen, interventionelle Techniken zu erlernen und im Training zu verbessern und zum zweiten, neue Methoden und Implantate praxisnah anwenden zu können. Das Skills Lab bietet Einrichtung inklusive der benötigten technischen Hilfsmittel, um die gesetzten Lernziele zu erreichen.

Für in- und externe Nutzer

Mit der Öffnung des Angebots für externe Interessierte zu attraktiven Konditionen leistet das LUKS einen massgeblichen Beitrag zur praktischen interventionellen Fort- und Weiterbildung von Ärzten in der Schweiz und international. Wir freuen uns, wenn Sie sich für dieses Angebot interessieren und stehen gerne für Anfragen zur Verfügung.

Angebot und Programm

Das Skills Lab am Luzerner Kantonsspital Luzern bietet folgendes Angebot:

  • Optimale und risikofreie Handlungsflächen, auf denen in Ruhe und in einem eigens dafür vorgesehenen Rahmen manuelle interventionelle Fähigkeiten trainiert und verbessert werden können.
  • Ausbildungsverantwortlichen wird ermöglicht, ein praxisorientiertes Teaching ausserhalb des «daily business» und in realitätsnahem Rahmen anzubieten.
  • Das Skills Lab bietet bis zu fünf OP-Tische, welche je nach Übungsinhalt auch doppelt belegt werden können. Zur Ausstattung gehören OP-Lampen, Instrumententische, Basis-Instrumente, zwei C-Bögen und audiovisuelle Kommunikationsmittel.
  • Der zentrale Standort im Herzen der Schweiz, ein hauseigenes Bistro, ein Auditorium und die lichtdurchfluteten modernen Räume ergänzen das Angebot.

Weitere Dienstleistungen

  • Instrumentenaufbereitung
  • Organisation und Administration von Kursen und Workshops
  • Teilnehmermanagement
  • Referentenbetreuung
  • Unterstützung bei der Konzeption und Planung, sowie der Umsetzung und Durchführung von neuen Workshop- und Veranstaltungsformaten
  • Instrumentenaufbereitung
  • Kursassoziierte Serviceleistungen (Übernachtungen, Transporte)

So finden Sie uns

skills lab grafik

Fraktur-Challenge im Skills Lab