Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Medizinische/r Praxisassistent/in EFZ

Medizinische/r Praxisassistent/in (MPA) ist eine dreijährige Lehre mit eidg. Fähigkeitszeugnis. Das Luzerner Kantonsspital bietet diese Ausbildung am Standort Luzern interessierten Schulabgängern an. Schnupperlehren als Medizinische/r Praxisassistent/in (MPA) bieten wir keine an.

Ihr Wirkungsfeld

  • Standort Luzern, Sursee und Wolhusen, wie eine Arztpraxis im Kanton Luzern im Wechsel
  • Empfang und Betreuung der Patienten
  • Sekretariat und Korrespondenz
  • Durchführen von Labor- und Röntgenuntersuchungen
  • Assistieren in den Sprechstunden und bei ärztlichen Eingriffen
  • Durchführen von therapeutischen und diagnostischen Arbeiten

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreiche abgeschlossene Sekundarschule
  • Mindestalter 16 Jahre (wegen Röntgentätigkeit)
  • Interesse an naturwissenschaftlich-technischen Zusammenhänge
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Geduld und Feingefühl im Umgang mit Menschen sowie eine gute Beobachtungsgabe
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit und eine genaue Arbeitsweise
  • Dienstleistungsorientiert und EDV Kenntnisse
  • Anpassungs-, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Verschwiegenheit

So bewerben Sie sich

Für die Bewerbung um eine Lehrstelle als MPA senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben / Lebenslauf
  • Stellwerk 8 oder 9 Auswertung
  • Alle Schulzeugnisse der Oberstufe (Sekundarstufe i Niveau A oder B) inkl. Sozial-, Selbst- und Fachkompetenzen
  • Kopien Nachweis Berufswahlpraktika / Schnuppertage

Bitte verwenden Sie Ihre private E-Mail-Adresse.

Kontakt

Sekretariat Ausbildung
Telefon 041 205 22 98

War diese Seite hilfreich?