LUKS Sursee: Neuer Co-Chefarzt Anästhesie und Leiter Intensivstation

Die Direktion des Luzerner Kantonsspitals (LUKS) hat Dr. med. Beat Zimmermann per 1. August 2021 zum Co-Chefarzt Anästhesie und Leiter der Intensivstation am LUKS Sursee ernannt.

2. August 2021

Lesezeit: 1 Minute
Dr. med. Beat Zimmermann

Mit Dr. med. Beat Zimmermann kann das LUKS einen äusserst erfahrenen und kompetenten Arzt aus den eigenen Reihen zum Co-Chefarzt befördern. Sein Medizinstudium an der Universität Bern hat er im Jahr 2002 erfolgreich abgeschlossen. Es folgten die Facharzttitel für Anästhesiologie sowie Intensivmedizin. Bereits seit 2008 ist Dr. med. Beat Zimmermann am LUKS tätig. Zuerst als Oberarzt, seit 2021 als Leitender Arzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin am LUKS Sursee.

Nach einem Sabbatical Anfang 2021, welches er auch für einen Einblick in andere Kliniken nutzte, wird er per 1. August 2021 zum Co-Chefarzt Anästhesie sowie zum Leiter der Intensivstation am LUKS Sursee ernannt.

Der 46-jährige Familienvater ist in Luzern aufgewachsen, weshalb ihm die Gegebenheiten und Bedürfnisse der Region bestens vertraut sind. Die grosse klinische Erfahrung in den Bereichen der Anästhesie und Intensivmedizin sowie seine Führungserfahrung sind ideale Voraussetzungen für seine neuen Aufgaben. Als langjähriger Mitarbeiter kennt er zudem das LUKS sehr gut und hat viele Veränderungen der vergangenen Jahre – insbesondere auch die Einführung des Klinikinformationssystems LUKiS – mitgestaltet und mitgeprägt.

Zusammen mit Dr. med. Jacqueline Mauch, Chefärztin der Anästhesie, bildet er künftig das Leitungsteam der Anästhesie am Standort Sursee.

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Für LUKS-Newsletter anmelden

Wählen Sie Ihre Abonnements

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).