LUKS Wolhusen: Gütliche Einigung mit Beschwerdeführer

Mitte Februar 2021 wurde dem LUKS die Baubewilligung für den Neubau des LUKS Wolhusen durch die Gemeinde Wolhusen erteilt. Dagegen wurde von Dritten Beschwerde beim Kantonsgericht eingereicht. Diese Beschwerde wurde mittlerweile zurückgezogen.

25. Mai 2021

Lesezeit: 1 Minute
LUKS Wolhusen: Neubauprojekt

Mitte Februar 2021 wurde dem LUKS die Baubewilligung für den Neubau des LUKS Wolhusen durch die Gemeinde Wolhusen erteilt. Dagegen wurde von Dritten Beschwerde beim Kantonsgericht eingereicht.

Diese Beschwerde wurde mittlerweile zurückgezogen, da eine gütliche Einigung mit den Beschwerdeführern hinsichtlich der Umgebungsgestaltung erzielt werden konnte. Die entsprechenden Anpassungen wurden seitens der Gemeinde Wolhusen bereits bewilligt.

Wie an der Medienkonferenz vom 17. März 2021 kommuniziert, hat auch das Luzerner Kantonsspital (LUKS) eine Beschwerde gegen die Baubewilligung eingereicht. Diese betrifft ausschliesslich Auflagen zum Helikopterlandeplatz bezüglich des Lärmschutzes, welche grundsätzlich keine direkten Auswirkungen auf das Neubauprojekt haben. Deshalb hat das LUKS seinerzeit beim Kantonsgericht gleichzeitig eine Teilrechtskraft beantragt.

Kontakt

Luzerner Kantonsspital
Kommunikation & Marketing
Spitalstrasse
6000 Luzern 16

kommunikation@luks.ch

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Für LUKS-Newsletter anmelden

Wählen Sie Ihre Abonnements

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).